Aktuell
Home | Lokales | Bardowick | Unfall an der Bardowicker Mühle
Unfall an der Bardowicker Mühle. Foto: t&w
Vermutlich zu schnell fuhr ein 42-Jähriger aus dem Landkreis Lüneburg mit dem Motorrad in eine Rechtskurve, er kam von der Straße ab und verletzte sich dabei schwer.

Unfall an der Bardowicker Mühle

Bardowick. Es klang dramatisch: schwerer Unfall auf der Straße an der Bardowicker Mühle. Laut Polizei vor Ort ging es glücklicherweise relativ glimpflich aus.

Wagen kippt beim Aufprall um

Zwei Autos fuhren von der alten B4 kommend in den Ort. Eine ältere Frau wollte gegen 11.45 Uhr den langsam vor ihr fahrenden Wagen überholen. Dessen Fahrer wollte dann ohne zu blinken überraschend zur Mühle abbiegen. „Die Frau wich aus, es kam zu keiner Berührung“, sagte ein Beamter.

Die Fahrerin krachte mit ihrem Kleinwagen gegen einen Stein und ein Schild. Dabei stürzte der Wagen auf die Seite. Die Feuerwehr richtete das Auto wieder auf. Die Frau erlitt einen Schock und kam vorsorglich ins Klinikum nach Lüneburg.

von Carlo Eggeling