Aktuell
Home | Lokales | Dahlenburg | Elfjähriger schwer verletzt

Elfjähriger schwer verletzt

Dahlenburg. Ein junger Radler ist am Donnerstagnachmittag schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei wollte ein 79-Jähriger mit seinem Mercedes von der Dannenberger Straße nach links zum Markt abbiegen. Dabei übersah er den Elfjährigen und fuhr ihn an. Der Junge kam ins Klinikum.

Polizeibericht

Lüneburg. Mehrere Autoaufbrüche meldet die Polizei vom Donnerstag. Tatorte lagen am Waldfriedhof am Deutsch-Evern-Weg und am Parkplatz an der Sülfmeisterstraße nahe der Sülzwiesen. Die Machart ist ähnlich: Die Täter schlugen Scheiben der vier betroffenen Autos ein.

Wittorf. Eine Fahrradfahrerin und ein Fußgänger sind am Donnerstag am Hofring quasi zusammengestoßen, beide verletzten sich dabei leicht. Laut Polizei war ein 19-Jähriger aus einer Einfahrt auf die Straße getreten und hatte vermutlich die 55-Jährige übersehen. Die Frau kam vorsorglich ins Klinikum. ca

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Sonnabend in der LZ.