Aktuell
Home | Lokales | Gellersen | Glück im Unglück
(Foto: Feuerwehr)

Glück im Unglück

Heiligenthal. Ein Schutzengel passte am Dienstagabend gegen 19 Uhr besonders gut auf — eine Autofahrerin überstand einen spektakulären Unfall unverletzt. Laut Feuerwehrsprecher Daniel Roemer war zwischen Lüneburg und Heiligenthal unmittelbar vor dem Wagen der 65-Jährigen ein Baum auf die Straße gestürzt. „Die Frau fuhr mit ihrem VW-Golf über den 30 Zentimeter dicken Stamm, vom Wagen riss die Ölwanne ab“, schildert Roemer. „Die Fahrerin kam allerdings mit dem Schrecken davon. Das hätte anders ausgehen können.“ Die Lüneburger Einsatzkräfte halfen, die Straße wieder freizumachen. ca