Aktuell
Siegfried Anker ist auf seinen Rollator angewiesen. Das führt er auf die Folgen eines Sturzes im Herz- und Gefäßzentrum Bad Bevensen zurück, von dem er Schmerzensgeld und Schadenersatz fordert. F: be

3670327.JPG