Aktuell
Pfützen und Auffang-Eimer auf der Erde, die Exponate sind beiseite gerückt - so kann das Salzmuseum keine Gäste empfangen. Um das Dach abdichten und alles wieder herrichten zu können, bleibt es voraussichtlich bis zum Wochenende geschlossen. Foto: Hansestadt Lüneburg

3675166.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.