Aktuell
Egal, ob sie nachts ausrücken oder am Tag, die Feuerwehrleute bekommen für ihren Einsatz kein Geld. Bislang gibt es lediglich für Funktionsträger eine geringe Aufwandsentschädigung. Künftig soll jeder, der regelmäßig an den Übungen und Einsätzen teilnimmt, 100 Euro im Jahr erhalten. Foto: A/t&w

3957342.jpg