Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg | Griff nach dem Whisky

Griff nach dem Whisky

Lüneburg. Mitarbeiter eines Marktes in der Innenstadt haben am Donnerstagmorgen eine 48-Jährige ertappt, die offenbar eine Flasche Schnaps stehlen wollte. Sie riefen die Polizei. Die Streife entdeckte bei der mutmaßlichen Täterin Ware, die aus drei weiteren Ladendiebstählen stammen soll. Ermittlungen laufen.

Lüneburg. Die Polizei stoppte in der Nacht zu Donnerstag an der Stadtkoppel einen 37-Jährigen in einem Opel. Dumm für ihn: Er besitzt keinen Führerschein, hatte aber mehrere Beutel Marihuana bei sich. Seine Autoschlüssel musste der Mann abgeben.

Polizeibericht

Bavendorf. Der Marschachter konnte die Spur auf dem Gehweg zwischen Bavendorf und Bardorf nicht halten, der 56-Jährige landete mit seiner Mofa im Graben. Als die Polizei vor Ort war, erklärte quasi die Nase die Ursache des Unfalls: Alkohol. Gegen den Mann läuft ein Ermittlungsverfahren. ca

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Freitag in der LZ.