Mittwoch , 19. September 2018
Aktuell
Statt Futter in Pulverform, plädieren Forscher der Leuphana Universität für die Tierfütterung mit Pellets. Dadurch würden weniger Tierarzneimittel in die Umwelt gelangen.

4111856.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.