Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg | St. Johannis empfängt die Noordvelds
Die neuen Pastoren: Dr. Dorothea Noordveld-Lorenz und Dr. Diederik Noordveld. Foto: be

St. Johannis empfängt die Noordvelds

Lüneburg. Die Pfarrstelle in St. Johannis ist nach etwa zehnmonatiger Vakanz wieder besetzt – erstmals mit einem Ehepaar, das sich die Stelle teilt. Dr. Dorothe a Noordveld-Lorenz und Dr. Diederik Noordveld – die LZ hatte beide bereits im November vorgestellt – werden mit einem festlichen Gottesdienst am Sonntag, 7. April, von Superintendentin Christine Schmid in der Kirche in ihre neuen Ämter eingeführt, anschließend gibt es einen Empfang.

Nachfolge von Pastor Ingo Reimann

Das Paar tritt die Nachfolge von Pastor Ingo Reimann an, der auf eigenen Wunsch nach 27 Jahren in St. Johannis im Juni 2018 verabschiedet wurde und in die Kirchengemeinde Betzendorf wechselte. Seine Nachfolger hatten sich 2004 an der Theologischen Fakultät der Universität Heidelberg kennengelernt, der damals 26-Jährige war dort Studienleiter am Ökumenischen ­Institut, die 24-Jährige Studentin und Hilfskraft.

Pastor stammt aus den Niederlanden

Der neue Pastor stammt aus den Niederlanden, seine Ehefrau ist Hannoveranerin. Das Paar hat zwei Töchter. rast