Aktuell
Home | Nachrichten | Panorama | Harper Beckham bringt ihrem Bruder Frühstück ans Bett
Gehört schon zum Beckham-Clan: Hana Cross, Freundin von Brooklyn Beckham (Mitte).

Harper Beckham bringt ihrem Bruder Frühstück ans Bett

Kleine Schwestern können nicht nur nerven, sondern auch ganz schön praktisch sein. Die siebenjährige Harper Beckham hat ihrem Bruder Brooklyn und dessen Freundin Hana Cross Frühstück ans Bett gebracht.

Kleine Schwestern können so süß sein: Harper Beckham (7) bringt ihrem großen Bruder Brooklyn (19) und dessen Model-Freundin Hana Cross sogar Frühstück ans Bett. Pancakes, Schokolade und Erdbeeren gab es, postete das Model in ihren Instagram-Storys. Dazu gab es eine Liebeserklärung an das kleine Mädchen, „Ich liebe dich“.

Der älteste Spross von Ex-Kicker David Beckham (43) und Ex-Spice-Girl Victoria Beckham (44) ist ebenfalls sehr verliebt. Freundin Hana und er sind unzertrennlich, turteln sich durch die sozialen Netzwerke. Den Valentinstag verbrachte das Liebespaar in Paris. Immer wieder ist Hanna auch im Kreise der berühmten Familie zu sehen.

Gemeinsam mit den Beckhams auf der Modenschau

Erst vor einem Tag postete sie ein Foto zusammen mit Brooklyn, seinen Brüdern Romeo (16) und Cruz (13), Schwester Harper und Papa David Beckham bei einer Modenschau von Mama Victoria in London. Ein besonderer Hingucker: die kleine Harper.

Harper hat nämlich eine neue Frisur – einen Bob mit Pony. Und damit trägt sie die Haare wie die berühmte „Vogue“-Chefin Anna Wintour. Die saßen bei besagter Modenschau auch noch nebeneinander. „Harper und Anna – wer kann es besser tragen?“, fragt David Beckham auf seiner Instagram-Seite mit einem Foto, das die beiden von hinten zeigt. Und antwortet direkt: „Beide sind fabelhaft.“

Auch Victoria Beckham weiß um die Ähnlichkeit. Für ihre Instagram-Story stattete sie ihr Töchterchen mit schwarzer Sonnenbrille und Smartphone aus und schrieb „Fashion!“ darunter.

Von RND/msk