Aktuell
Home | Nachrichten | Panorama | Spaziergängerin findet Leiche – Polizei geht von Gewalttat aus
Spurensicherung und Mordkommission nahmen noch am selben Tag ihre Arbeit auf. (Symbolbild)

Spaziergängerin findet Leiche – Polizei geht von Gewalttat aus

Bei einem Spaziergang stößt eine Frau in Bayern auf die Leiche eines Mannes. Es wird vermutet, dass der Mann Opfer eines Verbrechens geworden ist.

Eine Spaziergängerin hat am Mittwochnachmittag in Roth eine männliche Leiche gefunden. Der Tote lag in einer Böschung unterhalb des Westrings, wie die Polizei mitteilte. Die Frau verständigte den Rettungsdienst, der allerdings nur noch den Tod des Mannes feststellen konnte.

Weil der Fundort und der Zustand der Leiche auf eine Tötung hindeuten, nahmen am Abend Spurensicherung und Mordkommission ihre Arbeit auf. Am Donnerstag soll auch eine Obduktion der Leiche erfolgen. Die Identität des Toten war zunächst unklar.

Von RND/dpa