Aktuell
Home | Nachrichten | Panorama | „Unsere Dame der Tränen“ – So emotional titeln Zeitungen über den Brand in Paris
Die Kathedrale geriet am Montagabend in Brand.

„Unsere Dame der Tränen“ – So emotional titeln Zeitungen über den Brand in Paris

Der Brand in Paris’ Notre-Dame bewegt die Welt. Für Frankreich ist das Feuer in der berühmten Kathedrale besonders schlimm – dementsprechend emotional sind die Titelseiten der Tageszeitungen in Frankreich und im Ausland.

In der weltberühmten Kathedrale Notre-Dame in Paris ist am Montag ein verheerendes Feuer ausgebrochen. Über Stunden schlugen am Abend Flammen lichterloh aus dem Dachstuhl des Wahrzeichens der französischen Hauptstadt, über dem monumentalen Sakralbau war eine riesige Rauchsäule zu sehen. Für Frankreich und seine Hauptstadt ein höchst emotionales und dramatisches Ereignis, dementsprechend emotional berichten auch die französischen Medien auf ihren Titelseiten am Dienstag.

“Le Parisien“ schreibt zum Beispiel „Notre-Dame des Larmes“ – zu Deutsch: „Unsere Damen der Tränen“. Der „Figaro“ titelt mit „Le désastre“ – „Das Desaster“. Aber auch Zeitungen im Ausland nehmen den Brand in Paris auf Seite Eins. So schreibt zum Beispiel der britische „The Guardian“: „Inferno devastates Notre-Dame“ – „Inferno verwüstet Notre-Dame“.

Von RND