Aktuell
Home | Nachrichten | Panorama | Notre-Dame-Feuer: Journalist zeigt Videos von Flammen-Inferno aus nächster Nähe
Notre-Dame, die weltberühmte Kathedrale in Paris, steht in Flammen.

Notre-Dame-Feuer: Journalist zeigt Videos von Flammen-Inferno aus nächster Nähe

In Paris wütet in der weltberühmten Kathedrale Notre-Dame ein verheerendes Feuer. Ein französischer Journalist teilt Videos, die das Flammen-Inferno aus der Nähe zeigen.

Die Pariser Feuerwehr ist zuversichtlich, dass der Brand in Notre-Dame die Kathedrale nicht völlig zerstört. „Man kann annehmen, dass die Struktur von Notre-Dame gerettet und in ihrer Gesamtheit bewahrt ist“, sagte Feuerwehrchef Jean-Claude Gallet am späten Montagabend dem Sender BFMTV und anderen Medien. Er hob insbesondere die beiden Haupttürme hervor, die gerettet worden seien.

Hier gibt es alle Entwicklungen im Live-Blog

In der weltberühmten Kathedrale war am Montagabend ein verheerendes Feuer ausgebrochen, das zum Einsturz von Teilen der Notre-Dame führte.

Der französische Journalist Thomas G. Savage zeigte am späten Abend zwei Videos auf Twitter, die das ganze Ausmaß der Flammen zeigten. Offenbar war er ganz nahe dran am Feuer.

Wie genau er so nahe an den Brand kommen konnte, war zunächst unklar.

Von RND