Aktuell
Home | Nachrichten | Panorama | Heimliche Hochzeit auf den Malediven: Oliver Pocher heiratet sein Model
Eben noch auf dem Oktoberfest, jetzt auf den Malediven: Oliver Pocher mit Freundin Amira Aly. Quelle: imago images/Future Image

Heimliche Hochzeit auf den Malediven: Oliver Pocher heiratet sein Model

Verlobungsgerüchte gab es schon länger, jetzt soll es den nächsten Step gegeben haben: Moderator Oliver Pocher hat seine Partnerin Amira Aly geheiratet – in kleinem Kreis auf den Malediven.

Erst am 10. November 2018 machten Oliver Pocher (41) und Model Amira Aly (26) ihre Beziehung öffentlich. Kennengelernt haben sich die beiden bereits 2016. Nach den Babynews im Mai dieses Jahres verdichteten sich immer mehr die Verlobungsgerüchte. Nun haben die beiden geheiratet, berichtet RTL. Sie feierten demnach im engsten Familien- und Freundeskreis mit nur 13 Gästen.

Oliver und Amira im Paradies

Für ihre Hochzeit hätten sich die beiden ein Luxushotel ausgesucht, schreibt RTL. Für die Trauung wären die beiden bereits vor einigen Tagen angereist, auf Instagram versorgte das Paar die Fans mit Einblicken.

Für Oliver Pocher ist es die zweite Ehe. Von 2010 bis 2014 war er mit Sandy Meyer-Wölden (36) verheiratet. Das Ex-Paar hat drei Kinder.