Aktuell
Home | Nachrichten | Panorama | Hochintelligent: Dreijähriger gehört zu den schlauesten Menschen der Welt
Ein Schüler meldet sich in einem Klassenzimmer. Quelle: Marijan Murat/dpa

Hochintelligent: Dreijähriger gehört zu den schlauesten Menschen der Welt

Kaum zu glauben: Ein dreijähriger Brite kann bereits rechnen, lesen und schreiben – und gehört damit zu den intelligentesten Menschen der Welt. Einen entsprechenden IQ-Test bestand der Junge mit Bravour.

London. Rechnen, lesen, schreiben – für Muhammad Haryz Nadzim ist all das kein Problem. Das Besondere: Er ist gerade mal drei Jahre alt.

Ein IQ-Test hat dem kleinen Briten bescheinigt, zu den 2 Prozent der intelligentesten Menschen zu gehören. Kurz darauf erhielt der Junge eine Einladung von Mensa, einem Verein für Menschen mit einem besonders hohen Intelligenzquotienten. Seither ist er das jüngste Mitglied des britischen Verbands.

Mathe und Gedächtnisübungen

Bei dem Test musste der Junge Matheaufgaben lösen, lesen, Gedächtnisübungen machen und sein logisches Denken unter Beweis stellen. Sonst sei der Junge aber ein ganz durchschnittlicher Dreijähriger, der gern bastle und mit Knete spiele, sagte seine Mutter im Interview mit dem US-Nachrichtensender CNN.

RND/dpa/msc