Aktuell
Home | Nachrichten | Panorama | Schauspielerin Sila Sahin hat zwölf Kilo in zwei Monaten abgenommen
Sila Sahin zeigt sich um 12 Kilogramm erschlankt in Berlin. Quelle: imago images/eventfoto54

Schauspielerin Sila Sahin hat zwölf Kilo in zwei Monaten abgenommen

In 1,5 Jahren hat Sila Sahin zwei Kinder bekommen. Nach den beiden Schwangerschaften hat die Schauspielerin nun zwölf Kilogramm abgenommen. Auf der Berlinale hat sie jetzt verraten, wie sie das geschafft hat.

Und auf einmal purzelten die Kilos: Auf der Berlinale zeigte sich eine deutlich erschlankte Sila Sahin auf dem roten Teppich. Zwölf Kilogramm hat sie in acht Wochen abgenommen. Gegenüber RTL verriet die Ehefrau von Fußballer Samuel Radlinger ihr Abnehm-Geheimnis: WW (Weight Watchers) und viel Treppenlaufen. “Wir haben in England ein Haus, das mehrere Stockwerke hat – und da renne ich immer von einem Zimmer zum anderen.”

Denn vor allem hielten sie ihre zwei kleinen Kinder auf Trab: Elija (1) und Noah (fünf Monate). Nur ein paar Monate nach der Geburt ihres ersten Sohnes wurde die Schauspielerin wieder schwanger. Sie hielt ihren neuen Babybauch für ihren alten Babybauch und bemerkte die Schwangerschaft lange gar nicht. Babypfunde aus der ersten Schwangerschaft konnten also gar nicht erst verschwinden. Das fand Sahin aber auch gar nicht so schlimm – im Gegenteil: “Meine Rundungen habe ich ja immer noch behalten – zum Glück.”

Sahins Diäterfolg ist keine Überraschung: Die “Nachtschwestern”-Darstellerin wirbt auf Instagram seit einiger Zeit mit ihrem Abnehmprogramm und zeigt sich auf der sozialen Plattform immer wieder beim Zubereiten ihrer Rezepte.