Aktuell
Home | Nachrichten | Panorama | Nachfolger für Grumpy Cat: Grumpy Barbara guckt noch grimmiger
Grumpy Cat, womöglich die berühmteste Katze der Welt, verstarb im letzten Jahr. Jetzt hat sie in Grumpy Barbara (links) eine Nachfolgerin, die ihrer Mimik würdig ist. Quelle: dpa/instagram Screenshot/RND Montage Behrens

Nachfolger für Grumpy Cat: Grumpy Barbara guckt noch grimmiger

Im Mai 2019 starb eine der wohl berühmtesten Katzen der Welt: Grumpy Cat. Nun soll es eine “Nachfolgerin” geben: Barbara ist die neue Grumpy Cat auf Instagram. Sie wurde von der Schauspielerin und Tierschützerin Beth Stern gerettet.

Neun Monate nach dem Tod der wohl berühmtesten Katze der Welt hat das Netz eine neue Grumpy Cat: Barbara. Sie wurde von der Schauspielerin und Tierschützerin Beth Stern gerettet und hat die Herzen der Instagram-Community im Sturm erobert. Sarah Borok hat laut “Dailymail” die Katze von Stern adoptiert und postet jetzt fleißig Fotos auf der Instagram-Seite von @grumpybarbara. Aber auch wenn Barbara so grimmig schaut, “schwankt ihr Charakter zwischen zutiefst enttäuscht von allem zu sein und der eines liebenswürdigen Flauschballs, der dich in jeder Hinsicht manipulieren kann”, erzählt Sarah dem Onlinemagazin “Bored Panda”. Regelmäßig finden sich auch Kuschelfotos von Sarah und ihrer Barbara auf Instagram.

Schwieriger Start einer Freundschaft

Aber die beiden waren nicht immer ein Herz und eine Seele. Als Barbara nach ihrer Adoption das erste Mal in ihr neues Zuhause kam, habe sie Sarah aggressiv angegriffen. Auch jetzt hat Grumpy Barbara immer mal wieder Stimmungsschwankungen: Zuletzt postete Sarah im Dezember auf Instagram ein Bild ihres zerkratzten Arms. Dazu schrieb sie den Text: “Die Freuden, eine Katze zu besitzen.” Besucher lehre die Katze regelmäßig das fürchten, so Sarah gegenüber “Dailymail”, denn sie schmuse nun mal gerne und Störende würden von ihr bedroht werden.

Barbara ist die Chefin

Auch sonst hat Grumpy Barbara ihre Besitzerin voll im Griff. “Ich denke nicht, dass Barbara fähig ist, in irgendeiner anderen Position zu schlafen, die nicht in der Nähe meines Arms ist”, sagt Sarah. Dort rollt sich das grimmige Fellknäuel nämlich am liebsten zusammen. Ansonsten liegt Barbara auch gerne auf Sarahs Brust und streckt alle Viere von sich. Sarah ist ganz vernarrt in Barbara und das scheint auch ihr tierisches Erfolgsgeheimnis zu sein, verrät die Besitzerin “Dailymail”: “Das Internet hat sich in Barbaras grimmiges Gesicht verliebt. Aber hauptsächlich, weil es im kompletten Gegensatz zu ihrer schmusigen Art steht, die sie auf den Bildern von mir und ihr beobachten. Es scheint ihr mehr Komplexität zu geben. Und deshalb scheinen viele Millionen Frauen auf mich eifersüchtig zu sein?”

Nachfolgerin der alten Grumpy Cat

Barbara beerbt die ehemalige Grumpy Cat “Tardar Sauce”, die im Mai 2019 in Arizona gestorben war. Tardar Sauce ist 2012 wegen ihres stets mürrischen Gesichtsausdrucks über die Onlineplattform Reddit zum viralen Internetphänomen geworden. Seit 2013 ist “Grumpy Cat” sogar eine eigene Marke.

RND