Aktuell
Home | Nachrichten | Panorama | Gal Gadot und Promi-Kollegen singen “Imagine” in Selbstisolation
Die israelische Schauspielerin Gal Gadot und Promi-Kollegen singen "Imagine" in Selbstisolation. Quelle: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Gal Gadot und Promi-Kollegen singen “Imagine” in Selbstisolation

Die Corona-Krise lässt die Menschen auch kreativ werden. “Wonder Woman”-Darstellerin Gal Gadot hat auf Instagram ein zusammengeschnittenes Video gepostet, in dem sie gemeinsam Natalie Portman, Norah Jones und Co. singt.

Los Angeles. „Wonder Woman“-Darstellerin Gal Gadot (34) hat zahlreiche Stars für ein Ständchen in der Corona-Krise gewinnen können. Auf Instagram postete die israelische Schauspielerin am Donnerstag eine Version von John Lennons Kultsong „Imagine“, aufgenommen mit Hilfe prominenter Kollegen, darunter Natalie Portman, Amy Adams, Mark Ruffalo, Will Ferrell, Sia, Zoë Kravitz und Norah Jones.

„Tag sechs in Selbstquarantäne“, erzählt Gadot zum Auftakt des dreiminütigen Videos. Sie habe sich von einem italienischen Trompeter, der auf seinem Balkon das Lied „Imagine“ spielte, zu dieser Aktion inspirieren lassen. Dann stimmt Gadot den berühmten Song an und reiht kurze Videoschnipsel von mehr als 20 Stars, die jeweils alleine ein Segment singen, aneinander.

Lennon schrieb “Imagine” 1971 kurz nach der Auflösung der Beatles

Lennon (1940 – 1980) schrieb „Imagine“ 1971 kurz nach der Auflösung der Beatles. Der Song vom gleichnamigen Album wurde zu einer Hymne der Friedensbewegung.

RND/dpa