Aktuell
Home | Nachrichten | Panorama | Kalenderblatt 2017: 20. Mai
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Kalenderblatt 2017: 20. Mai

Berlin (dpa) – Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Mai 2017:

20. Kalenderwoche, 140. Tag des Jahres

Noch 225 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Bernhardin, Elfriede, Valeria, Saturnia

HISTORISCHE DATEN

2016 – Das türkische Parlament hebt mit großer Mehrheit die Immunität von 138 Abgeordneten aus allen vier Parteien auf.

2015 – Die Terrormiliz Islamischer Staat nimmt die syrische Ruinenstadt Palmyra ein. Im Juni beginnen die Dschihadisten mit der Zerstörung historischer Weltkulturgüter.

2011 – Letzter Tag des klassischen Parketthandels an der Frankfurter Börse: Ab dem 23. Mai werden sämtliche Aktien und Anleihen über das Computersystem Xetra gehandelt.

2009 – Mit der Besteigung des 8516 Meter hohen Lhotse hat der Bergsteiger Ralf Dujmovits hat als erster Deutscher alle vierzehn Achttausender bestiegen.

2002 – Osttimor erklärt nach fast 500 Jahren teils blutiger Fremdherrschaft seine Unabhängigkeit.

2000 – Entwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) trifft als erstes deutsches Regierungsmitglied seit über 40 Jahren zu einem offiziellen Besuch in Kuba ein.

1949 – Der bayerische Landtag lehnt das Grundgesetz ab, erkennt jedoch dessen Rechtsverbindlichkeit für Bayern an.

1927 – Charles Lindbergh startet in New York zum ersten Solo-Flug ohne Zwischenlandung über den Atlantik nach Paris.

1882 – Durch den Beitritt Italiens zum Beistandsbündnis zwischen Deutschland und Österreich-Ungarn entsteht der «Dreibund». Das Abkommen richtet sich vornehmlich gegen Frankreich.

AUCH DAS NOCH

2016 – dpa meldet: Ein Vater hat die Geburt seines Sohnes im US-Bundesstaat Kalifornien live auf Facebook gestreamt. Der 36-Jährige hatte angeblich keine Ahnung, dass quasi die ganze Facebook-Community bei dem intimen Ereignis im Kreißsaal zuschauen konnte, wie der Mann dem Magazin «People» erklärte. Mit dem 45-minütigen Video habe er nur seine Freunde und Verwandten daran teilhaben lassen wollen.

GEBURTSTAGE

1977 – René Benko (40), österreichischer Unternehmer und Investor, seine Signa-Holding übernimmet 2014 die Karstadt Warenhaus GmbH

1947 – Sky du Mont (70), deutscher Schauspieler («Der Schuh des Manitu»)

1947 – Bernhard Paul (70), österreichischer Zirkusdirektor und Clown, Mitbegründer des «Circus Roncalli».

1937 – Franz Steinkühler (80), deutscher Gewerkschafter, Vorsitzender der IG Metall 1986-1993

1932 – Dieter Rams (85), deutscher Industrie- und Möbeldesigner, ehemaliger Chefdesigner des Elektrogeräteherstellers Braun

TODESTAGE

2012 – Robin Gibb, britisch-australischer Musiker, Sänger der Bee Gees («How Deep Is Your Love»), geb. 1949

1506 – Christoph Kolumbus, italienischer Seefahrer in spanischen Diensten, gilt als Entdecker Amerikas, geb. 1451

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.