Aktuell
Home | Nachrichten | Kultur International | Kommt ein „The Big Lebowski 2“? Jeff Bridges heizt bei Twitter Spekulationen an
Jeff Bridges, ganz gestriegelt: In dem Schlabberlook von „The Dude“ hat der Schauspieler nun die Gerüchteküche um einen neuen Film angefacht.

Kommt ein „The Big Lebowski 2“? Jeff Bridges heizt bei Twitter Spekulationen an

Strickjacke, Sonnenbrille, fettige Haare – und fertig ist „The Dude“. In diesem Aufzug hat sich „The Big Lebowski“-Darsteller Jeff Bridges bei Twitter gezeigt – und damit die Gerüchteküche um einen neuen Film angefacht.

Oscar-Preisträger Jeff Bridges (69) gibt mit einem kurzen Video, das er am Donnerstag auf Twitter postete, Rätsel auf. Darin erscheint der Schauspieler in seiner ikonischen Rolle als „The Dude“ aus dem Kultfilm „The Big Lebowski“ (1998). In dem 15 Sekunden langen Teaser ist Bridges mit „Dude“-typischer Strickjacke, Sonnenbrille und langer Mähne zu sehen, dabei lacht er kurz in die Kamera. „Kann nicht in der Vergangenheit leben, Mensch. Bleibt dran“, lautet die Überschrift für das Video. Am Ende erscheint das Datum 3. Februar 2019. An dem Tag wird in den USA das weltweit beachtete Super-Bowl-Endspiel der amerikanischen Football-Liga NFL ausgetragen.

Was bedeutet der Tweet?

Fans und Branchenkenner rätselten nun, ob Bridges mit dem Teaser auf einen Werbespot hinweisen könnte oder ob er damit ein Zeichen für eine mögliche Fortsetzung des Kultfilms geben wollte. Offiziell wurde zunächst nichts weiter bekannt.

Immer wieder spekuliert die Branche über „The Big Lebowski 2“, zuletzt im vorigen Oktober anlässlich des 20. Jahrestages des Films der Coen-Brüder, als Bridges und seine damaligen Co-Stars Steve Buscemi und John Goodman in einem TV-Interview an den Klassiker erinnerten. In dem Original-Streifen spielt Bridges den Slacker und Ex-Hippie Jeffrey Lebowski, der am liebsten mit einem Joint, Drinks und ein paar Freunden auf der Bowlingbahn abhängt.

Von dpa/RND