Aktuell
Home | Nachrichten | Kultur International | Linkin Park: Chester Benningtons Sohn Jaime singt die großen Songs neu ein
Chester Bennington, Sänger von Linkin Park, starb 2017.

Linkin Park: Chester Benningtons Sohn Jaime singt die großen Songs neu ein

Jamie Bennington will eine ganz besondere Hommage an seinen verstorbenen Vater, Sänger Chester Bennington, schaffen: Mit prominenter Unterstützung singt er die Songs von Linkin Park neu ein.

2017 starb der Linkin-Park-Sänger Chester Bennington im Alter von 41 Jahren. Er hat sich das Leben genommen und hinterließ eine Frau und sechs Kinder. Sein 22-jähriger Sohn, Jamie Bennington, möchte nun seinem Vater eine große Ehre erweisen: Zusammen mit der ersten Band von Vater Chester, Grey Daze, spielt sein Sohn die großen Songs des Musikers neu ein – wie „Numb“ oder „One More Light“.

Auf der Facebookseite von Grey Daze zeigen Fotos aus dem Tonstudio in Los Angeles in die Musik versunkene Musiker und nach den Aufnahmen erschöpfte, aber grinsende Gesichter. Prominente Unterstützung erhält Jamie Bennington von prominenten Musiker: Die Korn-Gitarristen Brian „Head“ Welch und James „Munky“ Shaffer, P.O.D.-Mitglied Marcos Curiel, Bush-Gitarrist Chris Traynor sowie Dead-By-Sunrise-Gitarrist Ryan Shuck stehen ihm bei den Aufnahmen beiseite und wollen ebenfalls durch die Musik erreichen, dass Chester Bennington den Fans in Erinnerung bleibt.

Jamie Bennington: Eine Stimme wie sein Vater

„Chester wäre so stolz auf seinen Sohn“, schreibt Grey Daze auf der Facebookseite. Die Stimme von Jaime sei großartig. „Er klingt sehr nach seinem Vater“.

Eine richtige Kostprobe gibt es noch nicht von den Aufnahmen – nur kleine Ausschnitte. Doch die Fans hoffen, dass „etwas Großartiges“ aus dem Projekt entsteht. Wann die Aufnahmen zu hören sind, ist noch nicht klar. Allerdings gibt es bereits ein Termin, bei dem Jamie Bennington mit den Songs seines Vaters zu hören sein könnte.

Am 20. März, dem Geburtstag von Chester Bennington, wollen Freunde und Familie in Phoenix, Arizona, ein Geburtstagskonzert in Erinnerung an den Musiker geben. Die Fans laden sie zu einem Umsonst-Konzert ein.

Von RND/goe