Aktuell
Home | Nachrichten | Medien | „Sturm der Liebe“-Vorschau: So geht es ab Mittwoch weiter
Der Fürstenhof, Schauplatz der erfolgreichen Telenovela „Sturm der Liebe“ im Ersten. Quelle: ARD/Ann Paur

„Sturm der Liebe“-Vorschau: So geht es ab Mittwoch weiter

Liebe, Intrigen und eine gehörige Portion Drama: Darum dreht sich alles in „Sturm der Liebe“. Mit unserer SdL-Vorschau bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

München. Pünktlich um 15.10 Uhr öffnet Deutschlands beliebtestes Fünf-Sterne-Hotel „Fürstenhof“ seine Tore und lädt Zuschauer ein, dem Familiendrama rund um den Saalfeld-Clan beizuwohnen. Seit mittlerweile 13 Jahren erzählt die erfolgreiche Telenovela jeden Montag bis Freitag über Liebe, Konflikte und Schicksalsschläge im malerischen „Bichlheim“, dem fiktiven Handlungsort der Serie.

„Sturm der Liebe“ (SdL) ist inzwischen in die 15. Staffel gestartet und hört nicht auf, Fans zu begeistern. Als Höhepunkt der letzten Staffel fand die Hochzeit zwischen Alicia und Viktor statt. Im Zentrum der neuen Staffel steht mit Denise Saalfeld (Helen Barke) und Joshua Winter (Julian Schneider), wie bei der Serie üblich, ein neues Liebespaar. Bevor die beiden zusammenfinden, werden sie natürlich noch einige Hindernisse überwinden müssen.

„Sturm der Liebe“-Vorschau: So geht es in den nächsten fünf Folgen von SdL weiter

Achtung: Spoiler! Hier erfahren Sie, was in den kommenden Folgen von „Sturm der Liebe“ passieren wird. (Bilder und Vorschautexte: ARD

Mittwoch, 17.07.2019: Folge 3188

Joshua kommt zufälligerweise einer Lüge von Annabelle auf die Spur. Daraufhin beschleicht ihn ein schwerer Verdacht …

Henry will Denise nicht so einfach aufgeben und erklärt ihr, dass er den Gemeinderat über seine indirekte Wahlmanipulation informieren wird – auch wenn das für ihn schwerwiegende Konsequenzen hätte. Kann Denise Henry verzeihen?

Tina und Ragnar können ihr Glück kaum fassen und genießen ihre Hochzeit in vollen Zügen. Dennoch freuen sie sich vor allem darauf, endlich allein zu sein.

Nachdem Desirée den Brautstrauß gefangen hat, entsorgt sie ihn gleich wieder. Sie krönt ihr Missfallen mit einer abfälligen Bemerkung über Hochzeiten. Nils glaubt daraufhin, dass sie niemals heiraten werden. Schließlich fasst er doch den Mut, ihr einen Heiratsantrag zu machen. Wird Desirée Ja sagen?

Donnerstag, 18.07.2019: Tour de France

Am Donnerstag fällt Sturm der Liebe, bedingt durch die Tour de France aus. Weiter geht es mit Sturm der Liebe am Freitag, den 19.07.2019 mit Folge 3189.

Freitag, 19.07.2019: Folge 3189

Annabelle triumphiert über Denise, die sich für ihren Verdacht ehrlich entschuldigt. Über eine Äußerung von Valentina wird Joshua derweil erneut skeptisch und ihm dämmert, dass Annabelle ein falsches Spiel mit ihm und Denise treibt.

Valentina lädt Robert und Eva zur Premierenvorstellung ihrer Theatergruppe ein. Robert hält es für keine gute Idee, wenn sie beide zur Aufführung kommen. Sowohl Eva als auch Valentina sind darüber sehr verärgert. Wird Robert einlenken?

Jessica arbeitet an ihrem Plan, Romy mit Bela zu verkuppeln. Zufällig erfährt sie, dass André vor langer Zeit einen Liebesschnaps mit enormer Wirkung hergestellt hat. Jessica setzt alles daran, diesen besonderen Trank herzustellen. Da kommt ihr ausgerechnet der ahnungslose Bela zur Hilfe.

Montag, 22.07.2019: Folge 3190

Jessica bekommt heraus, dass André noch ein Fläschchen des Liebesschnapses besitzt. Leider will er es nicht herausrücken, weshalb Jessica sich selbst auf die Suche macht – mit Erfolg. Jetzt steht ihrem Plan nichts mehr im Weg!

Annabelle ist aufgeflogen und sowohl Joshua als auch Christoph machen ihr schwere Vorwürfe. In die Enge getrieben erpresst Annabelle Henry: Er soll mit Denise aus Bichlheim verschwinden, sonst erfährt diese von seiner Mitwisserschaft.

Romy freut sich sehr, dass ihre Schwester Lucy überraschend vor der Wohnungstür steht. Am „Fürstenhof“ trifft Lucy auf Robert und bietet ihm spontan an, als Eventmanagerin ein Open-Air-Dinner für das Hotel zu organisieren.

Unbeschwert – selbstbewusst – unternehmungslustig: In Folge 3190 kommt Romys Schwester Lucy Ehrlinger, gespielt von Jennifer Siemann, an den „Fürstenhof“.

Dienstag, 23.07.2019: Folge 3191

Denise erhält ein vielversprechendes Jobangebot von einer Restaurierungswerkstatt in Sevilla. Henry signalisiert ihr, dass er sie nach Spanien begleiten würde. In Denise regen sich daraufhin Zweifel. Ist Henry wirklich der Mann, mit dem sie ihre Zukunft verbringen will?

Jessica kann nicht verstehen, dass Bela sie zurückgewiesen hat und ist frustriert. André erkennt durch den Vorfall, wie sehr Bela noch an Romy hängt.

Valentina hofft, dass sich ihre Eltern bei der Theateraufführung wieder näherkommen. Nach der Vorstellung sind Eva, Robert und Valentina jedoch unterschiedlicher Meinung, wie der Abend gelaufen ist.

Lucy hat Geldprobleme, verheimlicht dies aber geschickt vor Romy. Stattdessen fragt sie Robert, ob er ihr einen Vorschuss auf ihren Auftrag geben kann. Irritiert bekommt Romy später mit, dass Lucy auch Paul um Geld bittet.

Mittwoch, 24.07.2019: Folge 3192

Henry ist von Denises Entscheidung tief verletzt. Angestachelt von Annabelle gibt er Joshua die Schuld an der Trennung. Als es zwischen den beiden Männern zu einem Gerangel kommt, gerät Joshua in Gefahr …

Paul meldet sich spontan für einen Triathlon an. Auch wenn Romy nicht begeistert davon ist, erklärt sie sich bereit, in der Zeit auf Luna aufzupassen. Doch dann erfährt sie die ganze Wahrheit und ist von Paul schwer enttäuscht.

Lucy bespricht mit Robert ihr Dinner-Event im Park des „Fürstenhofs“. Neugierig erkundigt sie sich danach bei Romy nach Roberts Privatleben. Romy rät Lucy jedoch, sich von Robert fernzuhalten.

André möchte Bela von seinen Gefühlen für Romy ablenken. Heimlich glasiert er Kekse mit dem Liebesschnaps, die Bela arglos Jessica anbietet. Wird Andrés Manöver gelingen?

Eine Folge von „Sturm der Liebe“ verpasst?

Kein Problem, das Erste zeigt Wiederholungen immer am Tag nach der Ausstrahlung einer neuen Folge morgens um 9.55 Uhr. Die Freitagsfolge wird jeweils am darauffolgenden Montag, ebenfalls um 9.55 Uhr, nochmals gesendet.

Außerdem kann man sich Folgen noch bis zu einem Monat nach ihrer Erstausstrahlung auf der Internetseite zu „Sturm der Liebe“ von DasErste.de anschauen. Dort findet man neben Informationen zu den Darstellern und einzelnen Folgen auch ein breites Angebot an Extra-Material sowie einen Blog, der Einblicke hinter die Kulissen gewährt.

„Sturm der Liebe“ online im Stream schauen

Das Erste bietet das komplette Fernsehprogramm auch als Livestream in der ARD Mediathek an. Auch auf ARD One (früher Einsfestival), dem zusätzlichen Fernsehangebot der ARD, kann man „Sturm der Liebe“ im Fernsehen und Livestream gucken. Allerdings werden auf One nur frühere Folgen gezeigt – dafür aber viermal täglich: Je zwei „neue“ Folgen am frühen Abend um 18.40 Uhr und 19.20 Uhr und die beiden Wiederholungen des Vortages um 12.45 Uhr und 13.30 Uhr.

„Sturm der Liebe“ – Aktuelle News

An dieser Stelle informieren wir Sie kontinuierlich über aktuelle Geschehnisse bei „Sturm der Liebe“. Welche Charaktere verlassen den Fürstenhof, welche kommen dazu? Außerdem nennen wir Zahlen und Fakten rund um die Serie und stellen die besonderen Highlights aus 13 Jahren TV-Geschichte vor.

Ausstieg von Christin Balogh in Folge 3188

Nach fast sechs Jahren endet die Geschichte von Tina Kessler, gespielt von Christin Balogh, am „Fürstenhof“. Das einst schüchterne Zimmermädchen Tina verlässt Bichlheim mit ihrem Ehemann Ragnar (Jeroen Engelsman) und ihrem Sohn Tom.

Das Set und die Serie zu verlasen war laut Balogh „wirklich keine leichte Entscheidung. Es sei jedoch an der Zeit gewesen, „den ‚Fürstenhof‘ mit all seinen wunderbaren Bewohnern und Angestellten zu verlassen und mich neuen Abenteuern zu stellen.“

Neuzugang ab Folge 3190

Ein neues Gesicht sehen Zuschauer von „Sturm der Liebe“ ab Ende Juli am Fürstenhof: Dann steigt Jennifer Siemann alias Lucy Ehrlinger in die Serie ein. Lucy ist die quirlige Schwester von Romy (gespielt von Désirée von Delft). Ihre überraschende Ankunft am Fürstenhof wird aber sicherlich nicht ganz reibungslos verlaufen, denn Lucy steckt in finanziellen Schwierigkeiten…

Für Siemann ist es die erste Fernsehrolle, davor spielte sie in mehren Theater- und Musical-Produktionen mit. Ihr Schauspiel- und Gesangsstudium absolvierte die 28-Jährige an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. In ihrer neuen Rolle als Lucy Ehrlinger wird Jennifer Siemann ab Folge 3190 zu sehen sein. Der voraussichtliche Sendetermin ist der 22. Juli 2019.

Lesen Sie hier mehr dazu.

Ausstieg von Florian Frowein und Max Beier – Comeback von Larissa Marolt und Sebastian Fischer

Gemischte Gefühle dürfte die Pressemitteilung vom 21. Januar 2019 bei Fans von „Sturm der Liebe“ ausgelöst haben: Die Schauspieler „Boris Saalfeld“ (Florian Frowein) und „Tobias Ehrlinger“ (Max Beier) werden die Serie zur Folge 3110 (voraussichtlicher Sendetermin: 19. März 2019) verlassen.

Gleichzeitig wurde aber auch bekanntgegeben, dass zwei bekannte Gesichter zurück an den Fürstenhof kehren – zumindest vorübergehend. In sechs Folgen werden „Alicia Lindbergh“ (Larissa Marolt) und „Viktor Saalfeld“ (Sebastian Fischer) – das Traumpaar der 14. Staffel – wieder bei SdL zu sehen sein.

Sturm der Liebe: Comeback für Larissa Marolt

Besonderes Highlight in Staffel 9: Samuel Koch bei SdL

Ab Folge 2043 („Schatten der Vergangenheit“) spielte Samuel Koch für einige Monate bei „Sturm der Liebe“ mit. Als ehemaliger Regiepraktikant war Koch bereits gut mit der Arbeit am Set vertraut, bevor er als „Tim Adler“ endlich auch vor der Kamera wirken durfte.

Traurige Berühmtheit erlangte er vier Jahre zuvor: Am 4. Dezember 2010 trat der damals 23-Jährige bei „Wetten, dass..?“ auf und verletzte sich bei der Ausübung seiner akrobatischen Wette schwer an der Wirbelsäule. Seitdem ist Koch querschnittsgelähmt. Erst wenige Wochen vor seinem tragischen Unfall begann er sein Schauspielstudium in Hannover. Umso erfreulicher, dass er das Studium 2014 abschließen konnte und seitdem in vielen Film- und Theaterproduktionen zu sehen ist.

„Sturm der Liebe“ ist deutscher Telenovela-Exportschlager

Auch wenn die Serie inzwischen an Zuschauerzahlen eingebüßt hat, liegt sie mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 14 Prozent immer noch im zweistelligen Bereich. „Sturm der Liebe“ kann daher als echte Erfolgsgeschichte für Das Erste bezeichnet werden.

2010 gewann die Telenovela den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Beste tägliche Serie“. 2013 folgte der European Soap Award als „Beste ausländische Serie“. Das Jubiläums-Special zur 3000. Folge (Erstausstrahlung am 20. September 2018) sahen 1,66 Millionen Zuschauer, und bescherte dem Sender einen Gesamtmarktanteil von 17,4 Prozent.

Produziert wird „Sturm der Liebe“ hierzulande von dem Münchner Fernsehproduktionsunternehmen Bavaria Film. Doch auch in anderen Ländern erschließt sich die deutsche Telenovela ein immer größeres Publikum.

Durch den Verkauf der Rechte an 20 Sender, ist der Erfolg inzwischen weit über den deutschsprachigen Raum hinaus gewachsen. Unter anderem wird die Serie für das italienische, bulgarische, französische, polnische und isländische Fernsehen synchronisiert. Selbst in Kanada wurde „Sturm der Liebe“ bereits ausgestrahlt. Inzwischen ist die deutsche Telenovela zu einem echten Exportschlager geworden.

Die bisherigen Traumpaare von „Sturm der Liebe“

Bei 15 Staffeln kann man schon mal den Überblick über die ganzen Paare verlieren, die im Laufe von nunmehr 13 Jahren im „Fürstenhof“ zueinander gefunden haben. Kriegen Sie noch alle zusammen? Wir haben alle Traumpaare, die „Sturm der Liebe“ bisher hervorgebracht hat, zusammengestellt.

Staffel 1: Laura und Alexander

Staffel 2: Miriam und Robert

Staffel 3: Samia und Gregor

Staffel 4: Emma und Felix

Staffel 5: Sandra und Lukas

Staffel 6: Eva und Robert

Staffel 7: Theresa und Moritz

Staffel 8: Marlene und Konstantin

Staffel 9: Pauline und Leonard

Staffel 10: Julia und Niklas

Staffel 11: Luisa und Sebastian

Staffel 12: Clara und Adrian

Staffel 13: Rebecca und William

Staffel 14: Alicia und Viktor

Staffel 15: Denise und Joshua

Von pf/RND/ARD