Aktuell
Home | Nachrichten | Medien | Diese Luxusartikel nehmen die Stars mit ins Dschungelcamp
Das Dschungelcamp geht mit den Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow in die nächste Runde.

Diese Luxusartikel nehmen die Stars mit ins Dschungelcamp

Die Nerven liegen blank, alle Kandidaten sind in Australien gelandet: Das Dschungelcamp 2019 steht kurz vor dem Start. Und während sich Deutschland die Sofas vor den Fernseher zurecht schiebt, gab es für die Dschungelcamp-Teilnehmer schon mal die erste Bewährungsprobe – nämlich beim Thema Luxusgegenstand.

Immer nur zwei Gegenstände sind erlaubt – mehr gesteht RTL den Teilnehmern des Dschungelcamps an Luxusgegenständen nicht zu, das ist auch in der aktuellen Staffel nicht anders. Jetzt gab der Sender bekannt, welcher Promi sich für welche Dinge entschieden hat.

Currywurstmann Chris Töpperwien scheint sich demnach vor allem um seine Haare zu sorgen. Er hat im Gepäck: Haarfärbemittel und Haargel.

Die frühere GNTM-Teilnehmerin Gisele Oppermann mag es etwas verträumter; sie setzt auf Kuscheltier und Talisman.

Von der praktischen Sorte scheint Bastian Yotta zu sein. Der Instagram-Star setzt auf Feuchttücher und Kissen.

Sex-Podcasterin Leila Lowfire ist ebenfalls mit einem Kissen dabei – und Gesichtsöl.

Auch Tommi Piper setzt auf Kissen und Spazierstock, kein Wunder, der Schauspieler ist mit 77 Jahren der Älteste in der Runde.

Überhaupt aber scheinen Kissen die Beliebtheitsskala anzuführen; so nimmt dies auch Schauspielerin Sibylle Rauch mit, dazu gibts gleich noch eine Kuscheldecke.

Ein Kissen braucht auch Schlagersänger Peter Orloff für sein Wohlbefinden. Er will aber nebenbei im Dschungel noch etwas für seinen Körper tun – und nimmt Hanteln mit.

Bob-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis setzt auf Pareo und Feuchttücher.

Felix van Deventer hat entweder die Regeln nicht kapiert oder ist einfach nur genügsam; der „GZSZ“-Star entscheidet sich für nur ein Kissen.

„Bachelor“-Kandidatin Evelyn Burdecki erfüllt das Klischee; sie hat Lippenstift und Gesichtscreme im Gepäck.

„Bachelorette“-Kandidat Domenico De Cicco nimmt Haarschaum mit, okay, doch sein zweiter Luxusartikel ist etwas überraschend: Der Deutsch-Italiener will das Abenteuer nicht ohne sein Stillkissen antreten.

Bleibt noch Doreen Dietel: Die Schauspielerin will im Dschungel gut aussehen, deswegen: Gesichtscreme – und zum Kuscheln ein Kuscheltier.

Von RND