Aktuell
Home | Nachrichten | Medien | AWZ-Vorschau: So geht es ab dem 25.06.2019 weiter
Seit nunmehr zwölf Jahren eine feste Größe im täglichen Fernsehprogramm von RTL: die Daily Soap „Alles was zählt“ Quelle: MG RTL D

AWZ-Vorschau: So geht es ab dem 25.06.2019 weiter

Was passiert in den nächsten Folgen von „Alles was zählt“? Mit unserer 5-Tage-Vorschau sind Sie immer im Bilde.

Köln. Macht, Geld, Prestige und natürlich Liebe – eben alles was zählt, zumindest wenn es um die gleichnamige Daily Soap von RTL geht. Neben GZSZ und „Unter uns“ ist „Alles was zählt“ (AWZ) die dritte tageswöchentliche Serie des Senders, um die sich seit 2006 eine große Fangemeinschaft gebildet hat.

Die erfolgreiche Daily Soap hat inzwischen die 3000-Folgen-Marke geknackt und wird täglich weiter produziert. Passend zum Titelsong von Christina Stürmer kriegen auch die Fans der Serie „nie genug“. Belegt wird das durch die stabilen Einschaltquoten (durchschnittlich 12,2 Prozent Marktanteil) und den hohen Zuschauerzahlen (über 2 Millionen).

Dreh- und Angelpunkt der Serie ist das fiktive Sportzentrum „Steinkamp Sport & Wellness“ in Essen. Andere wiederkehrende Schauplätze sind der „Club A40“ oder die „Kneipe No.7“. Hier nehmen viele Geschichten der zahlreichen Charaktere ihren Lauf. Im Vordergrund steht dabei immer wieder auch der Sport. Neben Tanzen, Boxen und Fußball ist vor allem Eiskunstlauf eine häufig thematisierte Sportart.

News zu „Alles was zählt“:

• AWZ-Schauspielerin wird im Netz wegen ihrer Figur beschimpft

• AWZ-Star Ania Niedieck wird wieder Mutter

• Juliette Greco gibt ihre Rolle als Lena ab

AWZ-Vorschau: So geht es bei „Alles was zählt“ in den nächsten fünf Folgen weiter

Vorsicht: Es folgen Spoiler. Wenn Sie nicht wissen wollen, wie es bei „Alles was zählt“ weitergeht, sollten Sie hier aufhören zu lesen. (Vorschau-Texte von RTL)

Dienstag, 25.06.2019: Folge 3213

Michelle hält es nicht mehr aus zu warten. Gemeinsam mit Isabelle macht sie sich auf die Suche nach Moritz.

Währenddessen verschlechtert sich Finns Zustand zunehmend. Moritz und Ronny suchen nach einem Weg, um Hilfe herbeizurufen.

Niclas erkennt auf einem Foto von Henry, dass der Kleine ihm sehr ähnlich sieht. Schließlich bekommt er einen folgenschweren Verdacht.

Mittwoch, 26.06.2019: Folge 3214

Nachdem Michelle ihre Freunde aus der Fabrik befreit hat, sind alle erleichtert über den guten Ausgang. Schließlich versöhnen sich auch Moritz und Michelle.

Ihre Angst um Finn zeigt Isabelle, dass sie endlich zu ihrer Liebe für ihn stehen muss. Die beiden nähern sich an und werden endlich ein Paar.

Deniz kümmert sich um Marie, die Angst um ihre Freunde hat. Doch dabei kommen sich die beiden gefährlich nahe.

Donnerstag, 27.06.2019: Folge 3215

Ist Niclas Vanessas Vater? Niclas äußert einen schockierenden Verdacht. Doch dadurch gerät Simone in Bedrängnis. Sie bemüht sich mit aller Kraft, ihm das auszureden.

In der Zwischenzeit fühlt sich Deniz von Jenny hintergangen – doch wieder ist es Marie, die ihn auffangen kann.

Währenddessen bleibt Steffis Periode unerwartet aus. Erwarten Steffi und Ingo etwa schon kurz nach Beginn ihrer Beziehung ein Kind?

Freitag, 28.06.2019: Folge 3216

Simone versucht, Niclas den angestrebten Vaterschaftstest auszureden – leider vergeblich. In ein paar Tagen ist es soweit: Sie erfahren, wer Vanessas Vater ist.

Indes schwebt Marie nach dem Sex mit Deniz im siebten Himmel – bis ihr klar wird, dass ihr der Moment mehr bedeutet als ihm.

Steffi will Ingo ihren Verdacht gestehen, schwanger zu sein – und ahnt nicht, dass Ingo ihr dies ganz schnell widerlegen kann.

Montag, 01.07.2019: Folge 3217

Deniz hat nach dem Sex mit Marie ein schlechtes Gewissen. Als Jenny nach Essen zurückkommt, geht er einen Schritt auf sie zu.

Indes muss Steffi damit umgehen, dass Ingo zeugungsunfähig ist. Doch zu seiner Erleichterung liebt sie ihn dennoch bedingungslos.

Derweil sieht sich Isabelle gezwungen, mit Finns Freunden Zeit zu verbringen. Doch entgegen deren Erwartungen beweist sie ganz schön viel Humor.

Madlen Kaniuth verlässt AWZ

Sie gehört zu den Stars der ersten Stunde, doch nun verlässt Madlen Kaniuth die Serie womöglich für immer. Der Grund: Die 44-Jährige wandert mit ihrem Ehemann in die USA aus. Für Kaniuth schon immer ein Lebenstraum – doch nach so langer Zeit am Set von AWZ fällt ihr der Abstand natürlich nicht leicht.

So äußert sich die Schauspielerin auf Instagram:

Das letzte Mal ist Kaniuth in ihrer Rolle als Brigitte Schnell am Freitag, 24. Mai in „Alles was zählt“-Folge 3193 zu sehen.

Sie haben eine Folge von AWZ verpasst?

Regulär wird „Alles was zählt“ immer abends von Montag bis Freitag um 19.05 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Seit der Programmänderung im August 2013 zeigt RTL allerdings keine Wiederholungen von AWZ mehr. Stattdessen wurden diese auf den Bezahlsender Passion, der zur RTL-Gruppe gehört, ausgelagert. Hier wird die Wiederholung der neuesten Folge immer am nächsten Werktag um 8.45 Uhr ausgestrahlt. Darüber hinaus kann die Serie auch online auf TV NOW, dem Zusatzprogramm von RTL, geschaut werden.

Von RND