Aktuell
Home | Nachrichten | Medien | Der Bachelor: Jennifer freut sich über den ersten Kuss
Zwischen Jennifer und Andrej stimmt die Chemie: ein Kuss.

Der Bachelor: Jennifer freut sich über den ersten Kuss

Der Bachelor geht auf Tuchfühlung – und verteilt seinen ersten Kuss in der RTL-Kuppelshow an Jennifer. Neidische Reaktionen der Mitkandidatinnen lassen nicht lange auf sich warten.

Darauf haben die Zuschauer, die Kandidatinnen und der „Bachelor“ Andrej wahrscheinlich ebenfalls lange gewartet: der erste Kuss. Andrej hat ihn Jenny geschenkt. Nach dem Gruppendate (es gab – wenig überraschend – eine kleine Basketball-Einlage des ehemaligen Nationalspielers) hatte er Jennifer eingeladen, den Abend bei ihr zu verbringen.

Mit Romantik-Beleuchtung, dem Standard-Gläschen Alkohol und eingeübten Sprüchen wie „Du bist so hübsch. Wenn ich dich weiter ansehe, dann ist es vorbei“ (von Andrej) kommen sich die beiden näher. Die 25-Jährige drückt dem Bachelor einen Küsschen auf die Wange, will aber noch mehr: Einen Kuss mitten auf die Lippen. „Sie hat mich klargemacht. Das werde ich mir jetzt immer anhören können“, gibt Andrej zu.

Mehr zum Thema: Andrej Mangold im Interview

Sie hat nicht nur den ersten Kuss abgestaubt, sondern bei der darauf folgenden „Nacht der Rosen“, in der Andrej bestimmt, wer weiter mit ihm flirten darf und wer sich für romantische Zwecke einen anderen suchen muss, die erste Rose erhalten. Jennifer scheint in Sachen Sympathie bei dem 32-Jährigen schwer gepunktet zu haben. Nun muss sie sich nur noch gegen die Konkurrenz und vielleicht auch den Neid, der anderen Damen durchsetzen.

Von RND/goe