Aktuell
Home | Nachrichten | Medien | Chris Hemsworth spielt Hulk Hogan für Netflix
Ein Leinwandheld wird Netflix-Star: Chris Hemsworth mit Ehefrau Elsa Pataky bei der Premiere des Films „Thor: Tag der Entscheidung“.

Chris Hemsworth spielt Hulk Hogan für Netflix

Weiterhin ein guter Kämpe. Chris Hemsworth steigt für ein Netflix-Biopic als Wrestling-Legende Hulk Hogan in den Ring. Das Biopic soll sich auf die frühen Jahre Hogans beschränken. Zunächst jedoch kämpft Hemsworth im Kino in „Avengers: Endgame“ gegen Superfeinde (ab 25. April) und in „Men in Black International“ (im Juni) gegen Außerirdische.

Neue Heldenrolle für „Thor“-Darsteller Chris Hemsworth (Bild). Der Streamingdienst Netflix hat bekanntgegeben, ein Biopic über den Wrestler Hulk Hogan zu produzieren. Regisseur soll Todd Phillips („Hangover“) werden.

Der als Terry Gene Bollea geborene Hogan wurde in den Achtzigerjahren zum Aushängeschild des Showkampfsports. Das filmische Porträt soll die Geschichte Hogans bis zum Beginn des Hulkamania-Hypes thematisieren. Chris Hemsworth, der hier auch Produzent ist, ist demnächst wieder im Kino als Thor in „Avengers: Endgame“ und in der Alienkomödie „Men in Black International“ zu sehen.

Von RND/big