Aktuell
Home | Nachrichten | Medien | “Sturm der Liebe”: So geht es am Freitag weiter
Der Fürstenhof, Schauplatz der erfolgreichen Telenovela „Sturm der Liebe“ im Ersten. Quelle: ARD/Ann Paur

“Sturm der Liebe”: So geht es am Freitag weiter

Liebe, Intrigen und eine gehörige Portion Drama – darum dreht sich alles in der ARD-Telenovela “Sturm der Liebe”. Wie geht es in den nächsten fünf Folgen weiter? Mit unserer “SdL”-Vorschau bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

München. Pünktlich um 15.10 Uhr öffnet Deutschlands beliebtestes Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof seine Tore und lädt Zuschauer ein, dem Familiendrama rund um den Saalfeld-Clan beizuwohnen. Seit ihrer Erstausstrahlung im September 2005 erzählt die erfolgreiche ARD-Telenovela jeden Montag bis Freitag über Liebe, Konflikte und Schicksalsschläge im malerischen Bichlheim, dem fiktiven Handlungsort der Serie.

Inzwischen läuft die 16. Staffel von “Sturm der Liebe” (SdL). Im Zentrum jeder neuen Staffel steht, für die Serie üblich, ein neues Liebespaar: Franziska Krummbiegl gespielt von Léa Wegmann und Tim Degen gespielt von Florian Frowein sind das neue Traumpaar in Staffel 16. Bevor die beiden zusammenfinden, werden sie natürlich noch einige Hindernisse überwinden müssen.

“Sturm der Liebe”-Vorschau: So geht es weiter

In der Regel läuft eine neue Folge von “Sturm der Liebe” nachmittags von Montag bis Freitag im Ersten. Wie es in den nächsten fünf Folgen weitergeht, lesen Sie hier.

(Bilder und Vorschautexte: ARD)

“Sturm der Liebe” am Freitag, 03.04.2020: Folge 3354

Vor Linda gibt sich André verständnisvoll, dennoch ist ihm ihre extreme Fürsorge für Dirk ein Dorn im Auge. Daraufhin beschließt er, Dirk im Krankenhaus einen Besuch abzustatten. Doch das Gespräch zwischen den beiden Rivalen bleibt nicht ohne Folgen …

Tims Plan, Nadja seine Hotelanteile zukommen zu lassen, geht schief und Nadja steht vor Christoph als Betrügerin da. Sauer lädt sie ihren Frust bei Franzi ab. Wieder einmal mehr erkennt Franzi, wie weit sie als Zimmermädchen von ihrem eigentlichen Traum entfernt ist. Doch Steffen lässt es sich nicht nehmen, sie aufzuheitern.

Eva nimmt sich fest vor, auf ihr Herz zu hören und sich Robert anzuvertrauen. Sie schickt ihm eine Nachricht, in der sie ihn um ein Gespräch bittet. Doch bevor sie Robert die Wahrheit sagen kann, ereilt die beiden ein Notruf von Valentina.

Christoph hat mitbekommen, dass Ariane ein geheimnisvolles Paket erhalten hat. Durch Lucy erfährt er, was sich darin befindet: eine Urne! Als er sie daraufhin auf das Paket anspricht, ertappt Christoph Ariane bei einer Lüge.

“Sturm der Liebe” am Montag, 06.04.2020: Folge 3355

Dirks Zustand hat sich durch seinen Sturz deutlich verschlechtert. Obwohl André und Steffen ihre Bedenken äußern, beschließt Linda selbstbewusst, ihn an den „Fürstenhof“ zu holen, um sich um ihn zu kümmern. Doch Linda hat die Rechnung ohne ihren Bruder gemacht …

Paul bekommt eine eigenartige Begegnung zwischen Steffen und dem vermeintlichen Boris mit und stutzt. Als Tim (als Boris) sich dann auch noch mit Pferdekrankheiten auskennt und die Nähe zu Franzi sucht, zählt Paul eins und eins zusammen. Kann es sein, dass Boris nicht der ist, für den er sich ausgibt?

Besorgt reist Robert nach Leipzig, um sich um Valentinas Problem zu kümmern. Als Alfons und Hildegard Robert mit der Reisetasche sehen, vermuten sie, dass Eva Robert eingeweiht haben muss, und verplappern sich beinahe. Währenddessen ist Eva verzweifelt, denn der Aufschub ihres Gesprächs mit Robert ist für sie die reinste Qual.

“Sturm der Liebe” am Dienstag, 07.04.2020: Folge 3356

Franzi lädt Steffen zu einer Cidre-Verkostung ein und die beiden verbringen einen schönen Abend miteinander. Der Zauber zwischen beiden erlischt jedoch abrupt, als Steffen sich zu einem Versuch hinreißen lässt, Franzi zu küssen. Völlig überfordert mit der Situation zieht Franzi sich zurück.

Linda ist tief getroffen von Christophs Drohung. Trotzig macht sie ihm klar, dass sie Dirk zur Seite stehen wird, komme, was wolle. Als Christoph durch Zufall mitansieht, wie hilflos Dirk ist, erinnert er sich widerwillig daran, dass er selbst auch schon in einer ähnlichen Lebenssituation gesteckt hatte. Wird Christoph über seinen Schatten springen?

Tim ist erleichtert, dass Paul nun die Wahrheit kennt und ihm helfen will, den wahren Täter zu finden. Als Paul kurz darauf einen Streit zwischen Dirk und Steffen mitbekommt, werden er und Tim hellhörig: Steffen war bereits in der Gegend, als Dirk niedergeschlagen wurde. Ist er womöglich der Täter?

“Sturm der Liebe” am Mittwoch, 08.04.2020: Folge 3357

Eva bereitet sich mit einem mulmigen Gefühl darauf vor, Robert nach seiner Rückkehr aus Leipzig endlich reinen Wein einzuschenken. Doch es bietet sich einfach nicht die Gelegenheit dazu. Durch einen Zufall kommt Robert dem Geheimnis selbst auf die Spur und ist schockiert.

Obwohl Franzi den Gedanken verlockend findet, schlägt sie Steffens Angebot, gemeinsam eine Cidre-Produktion zu gründen, aus. Lucy hat dafür gar kein Verständnis. So sucht Franzi ausgerechnet Rat bei Tim, den sie immer noch für Boris hält. Dieser lässt sich von seiner Eifersucht dazu hinreißen, Franzi von dem Geschäft abzuraten.

Der Besuch beim Zirkus war für Lucy ernüchternd: Sie kann das Pony zwar behalten, muss dafür allerdings 2000 Euro bezahlen. Geld, das Lucy nicht hat. Dennoch ist sie wild entschlossen, es irgendwie aufzutreiben.

“Sturm der Liebe” am Donnerstag, 09.04.2020: Folge 3358

Nadja geht weiterhin geschickt vor, um ihre Position am „Fürstenhof“ zu stärken – auch ohne Tim. So stellt sie sich in einer geschäftlichen Frage gegen Werner auf Christophs Seite. Sowohl Christoph als auch Tim sind beeindruckt von Nadjas loyalem Verhalten.

Robert kann nach dem großen Vertrauensverlust Eva nicht mehr in die Augen sehen und verbringt die Nacht bei den Sonnbichlers. Eva befürchtet, dass dies das Aus für sie und Robert bedeutet. Als er am nächsten Tag aber bei Eva auftaucht, schöpft sie leise Hoffnung, dass e ihr verzeihen wird.

Franzi macht Steffen klar, dass sie nun doch in das Geschäft mit ihm einsteigen will. Zu ihrem Erstaunen ist Steffen nun aber nicht mehr dazu bereit, denn das Hin und Her ist für ihn ein Zeichen von mangelnder Entscheidungskraft. Aber so schnell will Franzi nicht aufgeben. Wird sie es schaffen, Steffen doch noch zu überzeugen?

Lucy und Bela überlegen weiterhin fieberhaft, woher sie 2000 Euro für das Pony herbekommen sollen. Ihre erste Idee, aus den Tricks, die das Zirkuspferd beherrscht, im Dorf Kapital zu schlagen, bringt nur mäßigen Erfolg. Eine andere Idee muss her.

Michael will um die Ehe mit Natascha kämpfen und erinnert sie an die alten Zeiten und ihre starke Liebe zueinander. Doch sein Versuch läuft ins Leere.

“Sturm der Liebe”: Sendezeiten in der ARD

Eine neue Folge von “Sturm der Liebe” läuft werktags im Ersten von 15.10 bis 16.00 Uhr.

Auf One (früher Einsfestival) und regionalen Sendern der ARD sind wochentäglich alte Folgen von “Sturm der Liebe” zu variierenden Sendezeiten zu sehen. One etwa zeigt pro Tag viermal “Sturm der Liebe”: Je zwei Folgen am frühen Abend und vormittags die beiden Wiederholungen des Vortages.

“Sturm der Liebe” online im Stream schauen

Das Erste bietet das komplette Fernsehprogramm auch als Livestream in der ARD-Mediathek an.

Eine Folge von “Sturm der Liebe” verpasst?

Kein Problem, das Erste zeigt Wiederholungen immer am Tag nach der Ausstrahlung einer neuen Folge morgens um 9.55 Uhr. Die Freitagsfolge wird jeweils am darauffolgenden Montag, ebenfalls um 9.55 Uhr, nochmals gesendet.

Außerdem kann man sich Folgen noch bis zu einem Monat nach ihrer Erstausstrahlung auf der Internetseite zu “Sturm der Liebe” von DasErste.de anschauen. Dort findet man neben Informationen zu den Darstellern und einzelnen Folgen auch ein breites Angebot an Extramaterial sowie einen Blog, der Einblicke hinter die Kulissen gewährt.

Wo spielt “Sturm der Liebe”?

Zentraler Handlungsort der Geschichten ist das Hotel “Fürstenhof” im fiktiven Ort Bichlheim. Als Kulisse dient ein privates Schloss im oberbayerischen Dorf Vagen, etwa eine halbe Autostunde von Rosenheim entfernt. Weitere Drehorte befinden sich auf dem Gelände der Bavaria Film GmbH, wo eine weitere Villa steht, die auch schon als Kulisse für den Historienfilm “Die Manns – Ein Jahrhundertroman” diente. In der Serie dient die Villa als Kulisse für den Westflügel des “Fürstenhofs”.

Die Landschaftsaufnahmen zwischen einzelnen Szenen entstammen dem Voralpenland, unter anderem dient das Tiroler Bergmassiv Zahmer Kaiser als Kulisse.

Besonderes Highlight in Staffel 9: Samuel Koch bei SdL

Ab Folge 2043 („Schatten der Vergangenheit“) spielte Samuel Koch für einige Monate bei “Sturm der Liebe” mit. Als ehemaliger Regiepraktikant war Koch bereits gut mit der Arbeit am Set vertraut, bevor er als “Tim Adler” endlich auch vor der Kamera wirken durfte.

Traurige Berühmtheit hatte er vier Jahre zuvor erlangt: Am 4. Dezember 2010 trat der damals 23-Jährige bei “Wetten, dass..?” auf und verletzte sich bei der Ausübung seiner akrobatischen Wette schwer an der Wirbelsäule. Seitdem ist Koch querschnittsgelähmt. Erst wenige Wochen vor seinem tragischen Unfall hatte er sein Schauspielstudium in Hannover begonnen. Umso erfreulicher, dass er das Studium 2014 abschließen konnte und seitdem in vielen Film- und Theaterproduktionen zu sehen ist.

“Sturm der Liebe” ist deutscher Telenovela-Exportschlager

Auch wenn die Serie inzwischen an Zuschauern eingebüßt hat, liegt sie mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 14 Prozent immer noch im zweistelligen Bereich. “Sturm der Liebe” kann daher als echte Erfolgsgeschichte für Das Erste bezeichnet werden.

2010 gewann die Telenovela den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie “Beste tägliche Serie”. 2013 folgte der European Soap Award als “Beste ausländische Serie”. Das Jubiläumsspecial zur 3000. Folge (Erstausstrahlung am 20. September 2018) sahen 1,66 Millionen Zuschauer, es bescherte dem Sender einen Gesamtmarktanteil von 17,4 Prozent.

Produziert wird “Sturm der Liebe” hierzulande von dem Münchner Fernsehproduktionsunternehmen Bavaria Film. Doch auch in anderen Ländern erschließt sich die deutsche Telenovela ein immer größeres Publikum.

Durch den Verkauf der Rechte an 20 Sender, ist der Erfolg inzwischen weit über den deutschsprachigen Raum hinaus gewachsen. Unter anderem wird die Serie für das italienische, bulgarische, französische, polnische und isländische Fernsehen synchronisiert. Selbst in Kanada wurde “Sturm der Liebe” bereits ausgestrahlt. Inzwischen ist die deutsche Telenovela zu einem echten Exportschlager geworden.

Die bisherigen Traumpaare von “Sturm der Liebe”

Bei inzwischen 15 abgedrehten Staffeln kann man schon mal den Überblick über die ganzen Paare verlieren, die im Laufe von mehr als 13 Jahren im Fürstenhof zueinandergefunden haben. Kriegen Sie noch alle zusammen? Das sind alle Traumpaare aus 15 Staffeln „Sturm der Liebe“:

SdL-Traumpaar aus Staffel 1: Laura und Alexander

SdL-Traumpaar aus Staffel 2: Miriam und Robert

SdL-Traumpaar aus Staffel 3: Samia und Gregor

SdL-Traumpaar aus Staffel 4: Emma und Felix

SdL-Traumpaar aus Staffel 5: Sandra und Lukas

SdL-Traumpaar aus Staffel 6: Eva und Robert

SdL-Traumpaar aus Staffel 7: Theresa und Moritz

SdL-Traumpaar aus Staffel 8: Marlene und Konstantin

SdL-Traumpaar aus Staffel 9: Pauline und Leonard

SdL-Traumpaar aus Staffel 10: Julia und Niklas

SdL-Traumpaar aus Staffel 11: Luisa und Sebastian

SdL-Traumpaar aus Staffel 12: Clara und Adrian

SdL-Traumpaar aus Staffel 13: Rebecca und William

SdL-Traumpaar aus Staffel 14: Alicia und Viktor

SdL-Traumpaar aus Staffel 15: Denise und Joshua

SdL-Traumpaar aus Staffel 16: Franziska und Tim

RND/pf