Aktuell
Home | Nachrichten | Medien | Twitter-Reaktionen zum “Bachelor”: Die letzte Rose bekommt der Schwan
Was ist da mit dem Schwan passiert? Twitter rätselt weiter über die skurrile Geschichte mit Bachelor Sebastian Preuss. Quelle: imago/Christian Schroedter/Gottfried Czepluch/TVNOW/Montage RND

Twitter-Reaktionen zum “Bachelor”: Die letzte Rose bekommt der Schwan

Der Bachelor knutscht wieder – doch Twitter interessiert sich nur für eins: Die Sache mit dem Schwan. Zur aktuellen Folge der RTL-Show muss Kandidat Sebastian Preuss wieder jede Menge Spott über sich ergehen lassen.

Köln. Die aktuelle Staffel des “Bachelor” steht kurz vor dem Ende – und entwickelt sich immer mehr zur Lachnummer. Auch zur Ausstrahlung der aktuellen Folge musste Rosenkavalier Sebastian Preuss jede Menge Spott von der Twitter-Community einstecken. Dabei bewegten die User vor allem zwei Dinge: Die unzähligen Knutsch-Dates des 29-Jährigen Kandidaten – und diese Sache mit dem Schwan.

Hartnäckig hält sich nämlich das Gerücht, der “Bachelor”-Kandidat habe an seinem 18. Geburtstag einen Mann an der Isar in München mit einem lebenden Schwan verprügelt. Gegenüber RTL hat Preuss inzwischen klargestellt, die Story sei nur ein juristischer Trick gewesen. “Ich saß damals in Untersuchungshaft und ich wollte nur noch raus. Mein juristischer Beistand damals hat mir nahegelegt: ‘Sebastian, räumen wir alles ein und wir streiten uns um keinen einzigen Punkt.’”

Große Schwan-Liebe

Doch Twitter lässt die skurrile Geschichte einfach nicht los. Und so kommentieren die Nutzer eifrig auch die aktuelle Bachelor-Folge mit jeder Menge Schwan-Gags.

“Alle fragen sich, wer die letzte Rose bekommt. Dabei weiß es Twitter natürlich schon”, schreibt etwa @_fabiola_1 – und schickt das Foto eines Schwans mit:

Auch @mausepaula weiß bereits, wie die aktuelle “Bachelor”-Staffel enden wird:

Offenbar hat auch RTL mitgedacht:

Ganz besonders belustigt die Community jedoch eine Szene am Wasser, als plötzlich eine Gruppe Flamingos von der Kamera eingefangen wird – die passenderweise beim Anblick des “Bachelors” sofort die Köpfe ins Wasser steckt:

Auch die Aufreiß-Masche des Bachelors wird wieder kommentiert. So etwa von @anredo:

Auch @zweiniemand macht sich über die zahlreichen Kuss-Dates lustig:

Das Finale der RTL-Show wird am 4. März um 20.15 Uhr ausgestrahlt.

RND/msc