Aktuell
Home | Nachrichten | Medien | Das hält Michael Schulte von ESC-Kandidat Ben Dolic
Michael Schulte war selbst beim ESC erfolgreich. Quelle: imago images/Christian Grube

Das hält Michael Schulte von ESC-Kandidat Ben Dolic

Der deutsche Kandidat für den ESC heißt Ben Dolic. Der 22-Jährige wird mit dem Song “Violent Thing” antreten. Und überzeugt damit schon jetzt einen seiner Vorgänger, Michael Schulte.

Ben Dolic ist der deutsche Kandidat für den Eurovision Song Contest (ESC) – eine Überraschung für viele. Der Ex-“The Voice“-Finalisten soll den Erfolg von Lena Meyer-Landrut und Michael Schulte zurückholen. Und letzterer ist begeistert von dem 22-Jährigen.

“Wir haben einen unfassbar guten Sänger. Das ist schon oberste Klasse”, sagt Sänger Michael Schulte über Ben Dolic in der One-Sendung “Eurovision Song Contest 2020 – Unser Lied für Rotterdam”. Und auch Dolics Song “Violent Thing” überzeugt ihn: “Der Song macht Spaß”, sagt er. “Das ist auch ein Song, der im Radio und nicht nur in Deutschland, sondern auch international laufen könnte.”

Michael Schulte spricht über seine ESC-Erlebnisse

Über die ESC-Erlebnisse sagt Schulte, der zuvor in der Sendung seinen Song “Keep Me up” performte: “Das ist eine andere Welt. Das ist unfassbar, wie man da aufgenommen wird, mit offenen Armen. Da ist so viel Liebe, die haben alle so viel Spaß. Das ist was ganz Besonderes, das werde ich nicht vergessen.” Er ist sich sicher: “Das wird Ben auch gefallen. Wichtig für ihn ist, gut abzuliefern, sodass der Funke überspringt.”

RND/hsc