Aktuell
Staatssekretärin Sawsan Chebli verfolgt mit Tränen in den Augen die Diskussion der Abgeordneten über ihre jüngsten Äußerungen nach den Demonstrationen in Chemnitz.

rnd_23193793.jpg