Aktuell
Der Grad an wechselseitiger Abneigung zwischen Parteichef Horst Seehofer (r.) und Ministerpräsident Markus Söder dürfte einen neuen Höhepunkt erreicht haben.

rnd_23260902.jpg