Aktuell
Home | Nachrichten | Sport | Bayern-Fans mit Marihuana in Leverkusen gestoppt

Bayern-Fans mit Marihuana in Leverkusen gestoppt

Die Polizei hat vor dem Bundesliga-Spiel von Bayer Leverkusen gegen Bayern München am Freitagabend mehrere Kilo Drogen gefunden. Den Beamten sei aufgefallen, dass es aus einem abgestellten Bus, mit dem einige Bayern-Fans angereist waren, verdächtig gerochen habe.

Hier Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.