Donnerstag , 20. September 2018
Aktuell
Home | Nachrichten | Sport | Mainz-Nachwuchschef prangert „Kinderhandel“ an

Mainz-Nachwuchschef prangert „Kinderhandel“ an

Ein Nachwuchsleiter aus der Bundesliga packt aus: Volker Kersting fragt: „Wofür muss ein 11-, 12-, 13-, 14-Jähriger einen Berater haben?“ und bezeichnet unqualifizierte Berater als „größte Talentvernichter in Deutschland.“

Hier Weiterlesen