Aktuell
Home | Nachrichten | Sport | Videobeweis-Ärger: Ajax-Tor gegen Real Madrid zurück genommen

Videobeweis-Ärger: Ajax-Tor gegen Real Madrid zurück genommen

Premiere in der Champions League: Zum ersten Mal in der Geschichte des Klub-Wettbewerbs hat der Schiedsrichter in Absprache mit dem Videoassistenten ein Tor zurück genommen. Das vermeintliche 1:0 für Ajax Amsterdam gegen Real Madrid zählte nicht.

Hier Weiterlesen