Aktuell
Home | Nachrichten | Sport | Sebastian Rudy nach Hoffenheim-Pleite gegen Augsburg bedient
Quelle: Imago Images/Montage

Sebastian Rudy nach Hoffenheim-Pleite gegen Augsburg bedient

Trotz 78 Prozent Ballbesitz musste die TSG 1899 Hoffenheim gegen den FC Augsburg eine deutliche 2:4-Niederlage hinnehmen. Während Sebastian Rudy die Enttäuschung nach dem Freitagabendspiel ins Gesicht geschrieben stand, lobte FCA-Trainer Martin Schmidt die Effizienz seines Teams.

Hier weiterlesen