Aktuell
Home | Nachrichten | Sport | Kommentar: Fadenkreuz-Plakat gegen Hoffenheim-Mäzen Hopp ist menschenverachtend
Quelle: Imago Images/Horstmüller/Montage

Kommentar: Fadenkreuz-Plakat gegen Hoffenheim-Mäzen Hopp ist menschenverachtend

Bei aller begründeten Skepsis vor den Auswüchsen des modernen Fußballs: Ein Plakat, das Mehrheitseigner Dietmar Hopp von der TSG Hoffenheim im Fadenkreuz zeigt, ist menschenverachtend und trägt seinen Teil zur Radikalisierung unserer Gesellschaft bei, findet SPORTBUZZER-Redakteur Sebastian Harfst.

Hier weiterlesen