Aktuell
Home | Nachrichten | Sport | Manchester-Neuzugang Ighalo widmet erstes Tor seiner verstorbenen Schwester
Quelle: imago images/Panoramic International/Getty

Manchester-Neuzugang Ighalo widmet erstes Tor seiner verstorbenen Schwester

Mit einem deutlichen 5:0-Heimsieg gegen den FC Brügge hat Manchester United das Achtelfinale der Europa League erreicht. Stürmer Odion Ighalo erzielte für die „Red Devils“ seinen ersten Treffer – und widmete ihn seiner verstorbenen Schwester.

Hier weiterlesen