Aktuell
Home | Nachrichten | Sport | DFB-Integrationsbeauftragter Cacau: Lob für Spieler-Proteste nach Floyd-Tod
Quelle: XinHua/imago images/Jan Huebner/Montage

DFB-Integrationsbeauftragter Cacau: Lob für Spieler-Proteste nach Floyd-Tod

Der Tod des US-Amerikaners George Floyd sorgt für Proteste weltweit. Auch in der Bundesliga hatten Spieler protestiert. Der DFB-Integrationsbeauftragte Cacau findet das richtig, wie er den „Stuttgarter Nachrichten“ sagte. Er selbst sei „zutiefst betroffen“ über den Tod Floyds.

Hier weiterlesen