Mittwoch , 19. September 2018
Aktuell
Home | Tag Archives: Adendorf

Tag Archives: Adendorf

Zeigen, dass es anders geht

Punktesystem

Adendorf. Bezahlbarer Wohnraum – das ist schon ein abgenutztes Wort, doch die Adendorfer Politiker haben ein ganz neues Konzept entwickelt. Für die Grundstücke und Wohnungen in dem neuen Baugebiet am …

Weiterlesen »

In neuen Wegen denken

Verkehrskonzept Adendorf

Adendorf. Neue Tempo-30-Zonen in Durchgangsstraßen, ein verkehrsberuhigter Geschäftsbereich sowie die Aufwertung des Radverkehrs unter Einbeziehung des geplante n Bahnhaltepunktes. Das sind Kernmaßnahmen, die der Gutachter Rainer Dargel vom Büro „Planungsgemeinschaft …

Weiterlesen »

Bahn frei ab 2021?

Gegenüber dem alten Bahnhofsgebäude soll der neue Bahnhaltepunkt Adendorf entstehen. (Foto: cm)

Adendorf. Während sich die Bahn bei der Planung und Realisierung des neuen Bahnhaltepunktes in Adendorf noch zurückhält, setzen die politischen Gremien alles daran, das Vorhaben voranzutreiben. Bei der jüngsten Sitzung …

Weiterlesen »

Des Ritters neue Stimme

Julius Lehmann spricht „Ritter Trenk“ auf Plattdeutsch. Günther Wagener, Plattdeutschbeauftrager, hat viel mit Julius geübt. (Foto: t&w)

Adendorf/Lüneburg. Auf diesen Tag hatte Julius seit Wochen hingearbeitet. Mit Hingabe hatte er sich in Ritter Trenk und seine Sorgen hineingefühlt, hatte wieder und wieder seinen Text gelesen, mit Coach …

Weiterlesen »

Die Last mit dem Lastenrad

Die ABAE-Fraktion wollte sich an dem Lastenrad-Projekt beteiligen, fand für ihren Vorstoß jedoch keine Mehrheit im Ausschuss. (Foto: DLR)

Adendorf. „Das ist eine prima Sache“, findet Hans-Dieter Wilhus, und überhaupt: „Umweltschutz beginnt vor Ort!“ Der Fraktionschef der Aktiven Bürger Adendorf Erbstorf (ABAE) kann deshalb auch nicht nachvollziehen, warum der …

Weiterlesen »

Friedhof der Engelskinder

Steinmetz und Bildhauermeister Rainer Mencke und Pastorin Renate Weseloh-Klages am Gedenkstein für verstorbene Babies. (Foto: kre)

Adendorf. Man nennt sie Schmetterlings-, Sternen- oder Engelskinder. Denn kaum auf der Welt, entschwinden sie auch schon wieder. Babys, die sterben, bevor sie überhaupt richtig angekommen sind im Leben. Mehr …

Weiterlesen »

Noch ein Kreisel

Adendorf. Die Gemeinde Adendorf bekommt noch einen Kreisel – das beschloss der Gemeinderat mehrheitlich während seiner jüngsten Sitzung. Wie berichtet, soll die Kreuzung Scharnebecker Weg/Kastantienallee durch einen Kreisverkehrsplatz ersetzt werden, …

Weiterlesen »

Eisiges Vergnügen kostet

Immer besser läuft es mit dem Eisstockschießen im Adendorfer Eisstadion – Eismeister Melvin Diekjobst zeigt, wie es geht. (Foto: phs)

Adendorf. Nur noch wenige Wochen sind es bis zum Sommeranfang, Temperaturen von um die 25 Grad Celsius an der Tagesordnung – in der Sitzung des Ratsausschusses für Kultur, Sport, Freizeit …

Weiterlesen »

AEC hat Rechte an Logos zurück

Adendorf. Zwei gute Nachrichten für den Adendorfer EC. Der Eishockey-Regionalligist darf die Heidschnucken-Logos weiter wie gehabt verwenden und hat einen neuen Hauptsponsor gefunden. Die Rechte an den Logos hatten bei …

Weiterlesen »

Großer Traum rückt näher

Jannis Kretschmar und Jürgen Schmidt (vorn, v. l.) versenken die „Zeitkapsel“ für die DLRG-Fahrzeughalle im Stein, aufmerksam beobachtet von Karl-Heinz Otte, Jörg Verges, Karsten Kirchgässler und Markus Otte (hinten, v. r.). (Foto: phs)

Adendorf. Ihre Fahrzeuge und Boote an einem Punkt zentral abstellen und lagern, um in einem Notfall schnellstmöglich vor Ort sein zu können – davon träumen die Mitglieder der Ortsgruppe Adendorf-Scharnebeck …

Weiterlesen »

Schwimmen für alle

Adendorf. Nicht einmal jedes zweite Kind im Alter von zehn Jahren kann sicher schwimmen. Diese erschreckende Zahl hat eine Umfrage im Auftrag der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) im vorigen Jahr ergeben. …

Weiterlesen »