Aktuell
Home | Tag Archives: Bardowick

Tag Archives: Bardowick

Herrlicher Klang erfüllt den Dom

Bardowick. Neue Töne hallen durch den Bardowicker Dom. Die St. Peter und Paul Kirchengemeinde hat eine moderne Beschallungsanlage in das Gotteshaus einbauen las sen. Eine Wohltat für die Ohren der …

Weiterlesen »

Wohnen auf dem einstigen Heuboden

Wittorf. Hinein in den Badeanzug, herüber auf die andere Straßenseite und schwupps in die Ilmenau: Diese Erfrischung gönnt sich Ruthild Voss aus Wittorf immer wieder gern. Und wenn alles glatt …

Weiterlesen »

Stilles Örtchen am Dom

Bardowick. Auch Besucher des Bardowicker Doms sollen es sich künftig nicht mehr verkneifen müssen: Der Flecken Bardowick plant, das Gebäude der alten Waschküche gegenüber dem Rathaus zu einem öffentlichen Toilettengebäude …

Weiterlesen »

Ringen um Krippen-Neubau

Radbruch. Das „Huus för Kinner“ in Radbruch hat nicht erst seit diesem Jahr Kapazitätsprobleme. Als vor zehn Jahren die damaligen Kita-Kinder mit ihren Erzieherinnen den großzügigen Neubau bezogen, ahnte niemand, …

Weiterlesen »

Bezahlbarer Wohnraum ist das Ziel

Bardowick. Das Ziel hat Heiner Luhmann klar vor Augen. „Wir wollen als Kommune bezahlbaren Wohnraum schaffen“, sagt der Bürgermeister der Samtgemeinde Bardowick. Doch die Voraussetzungen dafür sind schwierig, Vorgaben aus …

Weiterlesen »

Herrlich krumm und schief

Bardowick. Ein Stück Mittelalter bleibt im Herzen Bardowicks lebendig. Schon seit 2009 laufen Arbeiten für den Erhalt der Gebäude auf dem Nikolaihof. Dieser ist das am besten erhaltene mittelalterliche Lepra-Hospital …

Weiterlesen »

Wo darf er stehen?

Lüneburg/Bardowick. Wo sie stehen, polarisieren sie – die neuen Blitzer-Anhänger des Landkreises stoßen in jedem Fall in jedem Winkel des Landkreises auf große Resonanz. Wie jüngst in Bardowick. Die Samtgemeinde …

Weiterlesen »

Bauarbeiten verursachen tote Leitung

Bardowick. Ende März hatte es Vögelsen getroffen, nun hat es auch Bardowick erwischt. Beim Bau des künftigen Glasfasernetzes haben Bauarbeiter eine Leitung beschädigt. Seit einer Woche herrscht daher Funkstille bei …

Weiterlesen »

Hohes Holz soll besser geschützt werden

Lüneburg. Die Ausweisung einer Fläche bei Radbruch als „Naturschutzgebiet Hohes Holz mit Ketzheide und Gewässer“ ist einen Schritt näher gerückt. In seiner jüngsten Sitzung im Kulturforum stimmte der Umweltausschuss des …

Weiterlesen »

Mit Disziplin durch die Krise

Vögelsen/Tokio. Anfang März, als das Coronavirus langsam die Welt eroberte, stieg Wiebke Buß in den Flieger und machte sich auf nach Tokio. Sie sei eine der letzten gewesen, die überhaupt …

Weiterlesen »

Erntedankfest fällt aus

Bardowick. Es hatte sich abgezeichnet, nun ist es offiziell. Das Erntedankfest in Bardowick, eines der größten Norddeutschlands, fällt wegen der Corona-Pandemie aus. Der Gemüsebauverein als Organisator hat die Veranstaltung mit …

Weiterlesen »

Hospital für Leprakranke

Lüneburg. Die Stadt hat in ihrer mehr als tausendjährigen Geschichte viele Epidemien kommen und gehen sehen. Anhand ausgewählter Objekte aus dem Museum Lüneburg wirft die Serie einen Blick auf die …

Weiterlesen »

Im Auftrag des Baumes

Vögelsen. Charlotte Baumanns Lieblingsfarbe ist grün. Nicht lila wie die Heide, nicht rot wie der Wein oder gelb wie die Kartoffel. Nein, grün wie die Blätter am Baum. Nie hat …

Weiterlesen »