Aktuell
Home | Tag Archives: Bardowick (page 2)

Tag Archives: Bardowick

Neuer Markt am alten Standort

Bardowick. Das Aldi-Umbauprojekt mit Namen Aniko (Aldi Nord Instore Konzept) wird demnächst auch Bardowick erreichen. Der Discounter plant, seinen bisherigen Markt an der Straße Vor der Westermarsch abzureißen und durch …

Weiterlesen »

Saal wird entrümpelt

Barum. Die ersten Bauarbeiten an Barums Millionen Euro schwerem Förderprojekt haben begonnen. Derzeit laufen Vorbereitungen zur Sanierung des Festsaalgebäudes in eben dem ehemaligen Gasthaus Flindt. Über den Stand des Projektes …

Weiterlesen »

Ein Kleinod für Bedürftige

Bardowick. Bevor Frost und Schnee Einzug halten, haben Maurer und Zimmermänner auf dem Nikolaihof noch alle Hände voll zu tun. Sie machen die Baustelle am sogenannten Herrenpfründnerhaus winterfest: Mauerwerk, Fachwerk …

Weiterlesen »

Mitten ins Herz

Bardowick. Ein rund 22 Hektar großes Gebiet im Domflecken Bardowick ist jetzt erfolgreich in das Städtebauförderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilszentren“ au fgenommen worden, das teilt das Amt für regionale Landesentwicklung …

Weiterlesen »

Ungeahnte Unterstützung für Heiner Luhmann

Bardowick. Sie haben sich gestritten wie die Kesselflicker. Zeitweise mutete der Umgang der SPD-geführten Mehrheitsgruppe mit dem CDU-Samtgemeindebürgermeister wie ein Beschäftigungsprogramm für die Kommunalaufsicht an. Schnee von gestern: Am Dienstag …

Weiterlesen »

Biber Bertha baut Burg am Fischteich

Winsen/Radbruch. Letzte Gewissheit lieferte das Video einer Wildtierkamera, aufgestellt vom Naturschutzbund. Ein Biber baute fleißig seine Burg im Fischteich bei Radbruch an der Kreisgrenze zwischen Harburg und Lüneburg. Die Abflüsse …

Weiterlesen »

„Bardowick nach vorne bringen“

Bardowick. Schnell kann er schon mal, keine Frage: Als Lothar Meyer (WfB) nach 19 Tagesordnungspunkten die jüngste Sitzung des Fleckenrates Bardowick mit einem gut gelaunten „Recht schönen Dank und bis …

Weiterlesen »

Zivilcourage kann man lernen

Jens Mollenhauer bringt den Schülern der 2b den richtigen Umgang mit Gewalt spielerisch bei. Foto: t&w

Handorf. Jens Mollenhauer zählt bis drei. „Halt stopp, das ist Herzgewalt. Ich möchte das nicht“, antwortet die 2b der Grundschule Handorf im Chor. „Ich freue mich, wenn die Kinder das …

Weiterlesen »

Zurück im Landkreis

Bardowick. Amélie zu Dohnas große Leidenschaft ist das Pilgern. Wie gut, dass sie damit künftig direkt von zu Hause aus starten kann, führt eine Variante des Jakobuswegs doch durch ihre …

Weiterlesen »

Vom Sommerkönig fehlt jede Spur

Bardowick. Eine heiße Spur fehlt Dr. Olaf Andersson, Wolf Waltje und Klaus-Otto Dierßen bei ihrer pomologischen Detektivarbeit. Die Vorstandsmitglieder des Lüneburger Streuobstwiesenvereins suchen den verschollenen Bardowicker Sommerkönig. Bislang jedoch erfolglos. …

Weiterlesen »

Vor Verena liegt ein aufregendes Jahr

Bardowick. An der Wohnzimmertür hängt noch das bodenlange, dunkelrote Abendkleid, das Verena am Wochenende auf dem Erntedankfest in Bardowick getragen hat. Die weiße Schärpe und die silberne Kette mit den …

Weiterlesen »

Soziales Zentrum im Flecken

Bardowick. Über einen warmen Geldregen freut sich der Flecken Bardowick. Die Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung, Monika Scherf, überreichte Gemeindedirektor Heiner Luhmann jetzt einen Förderbescheid über eine Million Euro. Das Geld …

Weiterlesen »

„Dieses Fest gehört einfach dazu“

Bardowick. Was ihm das Erntedankfest bedeutet? Benjamin Cohrs überlegt einen Moment. Und dann sagt der Bardowicker, was an diesem Tag viele Wagenbauer und Besuc her auf diese Frage antworten: „Tradition. …

Weiterlesen »

Den Blick nach Norden schärfen

Elbmarsch-Stern

Lüneburg. Die Begeisterung der Lüneburger Kreisverwaltung für das Buslinienkonzept Elbmarsch-Stern hält sich weiterhin in Grenzen. Das wurde bei der jüngsten Sitzung des Wirtschaftsausschusses des Lüneburger Kreistages deutlich. Wie berichtet, war …

Weiterlesen »