Aktuell
Home | Tag Archives: Elbe

Tag Archives: Elbe

Belastende Jahre für Pendler

Es kommen womöglich harten Zeiten auf Autopendler in Nordostniedersachsen zu, die auf eine feste Elbquerung angewiesen sind, um auf direktem Weg nach Hamburg oder Schleswig-Holstein zu gelangen. Derzeit laufen Planungen …

Weiterlesen »

Appetit auf leckeren Stint

Fliegenberg. Kalt ist es, windig und regnerisch: Nicht unbedingt das Wetter für einen entspannten Spaziergang entlang der Elbe. Aber genau das richtige Wetter, um Stint in der Elbe zu fischen. …

Weiterlesen »

Der Kanal ist fast leer

Lauenburg. Negativrekord für die Schifffahrt im Elbe-Lübeck-Kanal: Mit 1086 Frachtern, die 505.325 Tonnen Ladung an Bord hatten, wurde im vergangenen Jahr der absolute Tiefpunkt in der 120-jährigen Geschichte des Elbe-Lübeck-Kanals …

Weiterlesen »

Eifrig für die Region an der Elbe geworben

Berlin. Mit 1810 Ausstellern aus 72 Ländern verzeichnete die jetzt zu Ende gegangene Grüne Woche in Berlin, die weltweit bedeutendste Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau, ein Rekordergebnis. 400.000 Besucher …

Weiterlesen »

Die Elberegion in Berlin

Lüneburg/Berlin. Am Freitag hat die erste Internationale Grüne Woche in Berlin die Tore geöffnet. Schon mehr als 100.000 Menschen haben die Messe bislang besuch t. Auch die Vertreter aus der …

Weiterlesen »

Faszination der Elbtalaue

Bleckede. Natur und Landschaft zu erleben, kann für Urlauber und Einheimische interessant sein. Häufig fehlt es jedoch an qualifizierten Angeboten, die den Mens chen einen tieferen Einblick in ihre Urlaubs- …

Weiterlesen »

Das wird hart für Pendler

Marschacht. Die Elbmarscher sind Kummer im Zusammenhang mit der Elbbrücke bei Geesthacht gewohnt. Kilometerlange Staus vor der Auffahrt in Rönne sind bei Arbeiten auf der Autobahn, wenn die B404 als …

Weiterlesen »

An den Grenzen der Leistungsfähigkeit

Lüneburg. Eine Fichtenschonung im Wald, ein halbwegs geschützter Platz unter Nadelzweigen: So sieht für den Oberstabsgefreiten Marcel Schulz und seinen Kameraden Lukas Schlemme der Platz an der Sonne aus. Auch …

Weiterlesen »

„Natur und Kultur in der Elbtalaue“

Neu Darchau. Das Konfliktpotenzial ist oft sehr groß, wenn Landwirtschaft und Naturschutz aufeinandertreffen. Das muss nicht sein. Wie sich der Knoten durchschlagen lässt, darauf soll es Antworten geben bei der …

Weiterlesen »

Neuer Wehr-Schaden

Geesthacht. Neuer Schaden am Geesthachter Stauwehr: „Bei Überprüfungen wurde eine massive Verformung einer Spundwand festgestellt“, erkläre Tilman Treber, der Leiter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes (WSA) in Lauenburg, auf Anfrage. Die …

Weiterlesen »

Schwärme wie Rauchwolken

Hohnstorf/Elbe. Claudia Harms, Ralf Brügmann und Luca Hadeler sind nur drei von vielen Menschen an der Elbe, die in diesen Tagen einem seltenen Naturphänomen begegnen. Abermillionen von kleinen Mücken tanzen …

Weiterlesen »

Mehr Geld für Wasserstraßen

Geesthacht. Nach der Zwangspause für die Binnenschifffahrt wegen Schäden am Stauwehr und Personalmangel an der Schleuse regt sich Unmut in der Branche und bei den Verbänden. „Die Bundesregierung und die …

Weiterlesen »