Aktuell
Home | Tag Archives: Elbe (page 13)

Tag Archives: Elbe

Tausende Fische ersticken in der Elbe

emi Lüneburg. Die Hitzewelle und eine Algenblüte haben in der Unterelbe ein Fischsterben ausgelöst. Meerforellen, Aale und Stinte sterben den Erstickungstod. Tiere mit einem Gesamtgewicht von rund 100 Tonnen sollen …

Weiterlesen »

Liebe kennt keine Grenzen

oc Neu Lübtheen. Als Kind hatte Volkert Matzen eine Super-Berufsidee: Tankwart in der Wüste. „Wenn da einer vorbeikommt, der hält garantiert an“, sagte sich der Junge. Matzen, Jahrgang 1950, hat …

Weiterlesen »

Forschungsschiff legt an

pet Tespe. Wie können die norddeutschen Deiche am besten vor Sturmfluten geschützt werden? Wie reagiert das Wattenmeer auf Verschmutzungen durch Öl? Und wie breiten sich Schiffsabgase in Europa aus? Mit …

Weiterlesen »

Die Ebbe nach der Flut

pet Lüneburg. Was für ein gewaltiger Gegensatz: Vor wenig mehr als einem Jahr kämpften Tausende von Helfern an der Elbe gegen eine Jahrhundertflut. In diesem Jahr plätschert der Strom eher …

Weiterlesen »

Elb-Promenade mit Schutzmauer

tja Lauenburg. Ein Jahr nach der verheerenden Flut der Elbe mit dem zweithöchsten Pegelstand in der Lauenburger Stadtgeschichte von 9,64 Metern und Schäden in Höhe von knapp 30 Millionen Euro …

Weiterlesen »

Schlechter Schutz bei drohender Flut

emi Walmsburg. Düstere Wolken und etwas Sonne: Das Wetter spiegelte gestern die Stimmungslage bei der Frühjahrsdeichschau des Artlenburger Deichverbandes wider. Gemischte Gefühle hat etwa Hartmut Burmester beim traditionellen Kontrollgang über …

Weiterlesen »

Kapitäne wecken Ausflugslust

tja Lauenburg/Hohnstorf. Was für ein Fest! Zum zweiten Mal begeisterten die Gemeinde Hohnstorf und die Stadt Lauenburg die Menschen als Gastgeber für den Kurs-Elbe-Tag der Metropolregion Hamburg. „So macht das …

Weiterlesen »

Junior-Ranger auf Entdeckertour

kre Lüneburg. Das Büro von Peter Szekeres ist sachlich nüchtern. Kein Schnickschnack, keine Statussymbole, wie man sie in vielen anderen Geschäftsführer-Büros findet. Szekeres, von Hause aus Biologe und Inhaber der …

Weiterlesen »

Vögel und Frösche haben es schwer

pet Radegast. Was für ein Gegensatz: Mit aller Macht kämpften vor neun Monaten Tausende Helfer gegen eine Rekord-Elbeflut. In diesen Tagen zeigt sich an gleicher Stelle ein anderes Extrem: Als …

Weiterlesen »

„Anbooten“ auf der Elbe

kre Hohnstorf/Elbe. Keine Frage, Wasser ist ihr Element! „Acht bis zehn Grad“, schätzt Michael Düker die Temperatur der Elbe am Mittwochabend. Also noch nicht wirklich die Temperatur, um die Badehose …

Weiterlesen »

XXL-Trafos verlassen Atommeiler

tja Geesthacht. Es waren ein gewaltiger Kraftakt und ein Aufwand von rund 30 Millionen Euro. Doch vergeblich: Das Austauschprogramm von 24 Transformatoren auf dem Gelände des Kernkraftwerkes Krümmel im Jahr …

Weiterlesen »

Kritik an Hochwassermodell

cw Karze. Wenn es um Maßnahmen zum Hochwasserschutz geht, scheiden sich schnell die Geister. Nur in einem Punkt sind sich alle einig: Es muss etwas passieren, und zwar schnell. Abhilfe …

Weiterlesen »

Eiszeit an der Elbe

tja Geesthacht. Zwei extrem eisige Tage und Nächte haben ausgereicht, um die Elbe und den Elbe-Lübeck-Kanal in ein Eismeer zu verwandeln. Nur dank der Hilfe der Eisbrecher-Flotte ist die Schifffahrt …

Weiterlesen »