Donnerstag , 20. September 2018
Aktuell
Home | Tag Archives: Feuerwehr

Tag Archives: Feuerwehr

Lüneburg unter Blaulicht

Lüneburg. Die Salz- und Hansestadt wird zur Feuerwehrstadt: Am Wochenende 22./23. September feiert der Landesfeuerwehrverband sein 150-jähriges Bestehen. Daniel Roemer, der als Pressesprecher mit zum Organisationsteam gehört, rechnet mit rund …

Weiterlesen »

Akute Explosionsgefahr

Explosionsgefahr

Winsen. Weil bei Bauarbeiten eine Gasleitung beschädigt worden ist, mussten Anwohner im Gartenweg in Winsen am Samstagvormittag ihre Häuser verlassen. Der Feuerwehr zufolge herrschte wegen ausströmenden Gases an einem Hausanschluss …

Weiterlesen »

Feuerwehr für den Forst

Bardowick. Die Brände in Brandenburg sind größtenteils gelöscht. Zurück bleiben mehrere Hundert Hektar verkohlte Baumbestände und verbrannte Erde. Sowie die Erkenntnis, dass die Behörden trotz allem noch einmal mit einem …

Weiterlesen »

Ferienheim in Hoopte brennt ab

Hoopte. Großalarm für die Feuerwehr: In der Nacht zu Mittwoch brannte in Hoopte ein in Holzbauweise errichtetes Ferienheim direkt neben einem Wohnhaus. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. 90 Feuerwehrleute im …

Weiterlesen »

Linden ja, Parkplätze nein

Lüneburg. Die Bäume in der Salzstraße Am Wasser können stehenbleiben. Das ist die Hauptbotschaft, die Oberbürgermeister Ulrich Mädge jetzt nach einer Stellprobe der Lüneburger Feuerwehr im Wasserviertel aussendete. Anlass für …

Weiterlesen »

Chemieunfall in Lauenburger Schule

Gefahrgut-Einsatz in der Lauenburger Albinus-Gemeinschaftsschule: Im Chemieunterricht war etwas schief gegangen. Foto: tja

Lauenburg. Zwischenfall im Chemieunterricht an der Lauenburger Albinus-Gemeinschaftsschule: Einer Lehrerin war am Donnerstagvormittag bei der Demonstration eines Experiments mit Natrium ein Behälter kaputt gegangen. Sie wollte die Chemikalie mit Wasser …

Weiterlesen »

Dicke Luft in der Bar

Lüneburg. Das Messgerät der Polizei schlug sofort an und piepte ohne Unterlass – Werte in der Shisha-Bar an der Grapengießerstraße waren überschritten. Beamte erklären, die Kohlenmonoxid-Konzentration liege weit über dem …

Weiterlesen »

Mit Gartenschlauch und Grubber

Lüdershausen. Die Jungs-Clique organisierte sich Gartenschläuche, einen alten Grubber und eine elektrische Pumpe. Das ratternde landwirtschaftliche Gerät zogen sie hinter sich her, mit der Pumpe saugten sie Wasser aus der …

Weiterlesen »

Dachbrand in Bleckede

Bleckede. Am Sonntag um 16.55 Uhr schrillte der Alarm für die Bleckeder Feuerwehren: Brand am Von-Estorff-Weg. „Als ich ankam, stand das Dach eines landwirtschaftlichen Wohn- und Wirtschaftsgebäudes in Flammen“, berichtet …

Weiterlesen »

Feuer im Salzmuseum

Lüneburg. Ein Unbekannter hat mit hoher Wahrscheinlichkeit am Dienstagabend den Brand am sogenannten Solespeicher des Salzmuseums gelegt. Entsprechende LZ-Informationen bestätigt die Polizei. Das Feuer war nahe einem Lüftungsaggregat ausgebrochen. Brandermittler schließen …

Weiterlesen »

Unter Druck

Für einen erfolgreichen Einsatz der Feuerwehr braucht es Löschwasser. Wie viel, regelt eine Verordnung. Doch wegen der immer dichteren Infrastruktur reicht die Löschwassermenge in Reppenstedt in drei Bereichen schon nicht mehr aus. (Foto: Carsten Schmidt)

Reppenstedt. Stellen Sie sich vor es brennt, die Feuerwehr kommt, aber das Wasser reicht nicht … Tatsächlich kann es sein, dass das System aus Hydranten in Wohn – und Gewerbegebieten …

Weiterlesen »