Donnerstag , 20. September 2018
Aktuell
Home | Tag Archives: Feuerwehr (page 2)

Tag Archives: Feuerwehr

Die heißen Rechnungen

Lüneburg. 17. August 2013, Messeschnellweg in Hannover: Während der Fahrt fängt ein Auto plötzlich Feuer, der Fahrer schafft es noch, das Auto auf einen Grünstreifen zu steuern und sich aus …

Weiterlesen »

Brandschützer in Gottes Diensten

Deutsch Evern. Den Gottesdienst früher beenden, weil die Sirenen mitten während der Predigt heulen? Das kann sich Dr. Jan Kreuch dann doch nur schwer vorstellen: Der 38-Jährige ist der neue …

Weiterlesen »

Feuerwehrfrau mit Leidenschaft

Haar. Was im Westen Deutschlands eine besondere Spezies gewesen wäre, war im Osten Standard: „Wie haben gearbeitet wie die Männer, haben uns gesellschaftlich engagiert wie die Männer und sind in …

Weiterlesen »

Alles zurück auf Anfang

Scharnebeck. Kurswechsel bei der Feuerwehrhaus-Planung in der Samtgemeinde Scharnebeck. Mehrheitlich haben SPD, Grüne und FwGUBS/FDP/Jackman n während der jüngsten Bauausschusssitzung die bisherige Vorplanung für die Feuerwehrhäuser in Rullstorf, Boltersen und …

Weiterlesen »

Scheune brennt in Altenmedingen

Wind und Temperaturen von minus 12 Grad erschwerten die Löscharbeiten in Altenmedingen. (Foto: phs)

Altenmedingen. Ein Großaufgebot der Feuerwehr war am Sonnabend bei einem Scheunenbrand in Altenmedingen im Einsatz. Gegen 7:24 Uhr wurden die ersten Feuerwehren zu dem Brand in der Hauptstraße alarmiert. Die …

Weiterlesen »

Was braucht die Feuerwehr?

Lüneburg. 13 Minuten nach Ausbruch eines Feuers wollen die Brandbekämpfer vor Ort sein – das gelingt längst nicht allen. Schuld daran ist auch das Verkehrsaufkommen rund um die Wache an …

Weiterlesen »

Feuerwehren im Dauereinsatz

Kreisbrandmeister Torsten Hensel (r.) sowie seine Stellvertreter Thorsten Diesterhöft (3. v. r.) und Stephan Dick (2. v. l.) mit den Geehrten Jens Böther (l.), Birgit Wulff und Holger Pilch. (Foto: phs)

Bleckede. Das Wetter in Deutschland wird extremer. Das ist kein subjektives Empfinden eines jeden Einzelnen, sondern lässt sich an Fakten konkret belegen – was auch die Feuerwehren immer stärker zu …

Weiterlesen »

Reine Kopfsache

Lüneburg. Als der Nationalsozialismus zusammenbrach, war für die einmarschierenden Engländer im April 1945 klar: Die Insignien des Terrorregimes müssen verschwinden. Selbstverständlich auch bei der Feuerwehr. Gelöscht werden musste, aber eben …

Weiterlesen »

Zum Einsatz mit Verspätung

Wenn die Feuerwehrwache an der Lise-Meitner-Straße zum Einsatz ruft, kommt Brandmeister vom Dienst Heiko Eggers oft in Zeitnot. Grund ist der dichte Verkehr in Spitzenzeiten. Foto: t&w

Lüneburg. Wenn es in Lüneburg brennt, muss es schnell gehen. Die Brandbekämpfer der Lüneburger Feuerwehr haben sich dazu ein klares Ziel gesetzt: 13 Minuten nach Ausbruch eines Feuers wollen sie …

Weiterlesen »

Tödlicher Verkehrsunfall in Hoopte

Hoopte. Zu einem schwerem Unfall kam es am Donnerstagnachmittag auf der Elbuferstraße zwischen dem Ilmenausperrwerk und dem Ortsteil Laßrönne Haue. Ein Smart und ein Audi sind aus bisher ungeklärter Ursache …

Weiterlesen »