Aktuell
Home | Tag Archives: Geld

Tag Archives: Geld

Ideen für die Arbeitswelt von morgen

Lüneburg. „Wir wollen das, was wir bereits in Lüneburg machen, auch auf andere Regionen übertragen.“ Matti Pannenbäcker von der Gemüse-Genossenschaft „Wir-Garten“ hat Großes vor. Dort wird Landwirtschaft solidarisch praktiziert, wer …

Weiterlesen »

Für Birkhuhn und Calluna

Niederhaverbeck. Die staatliche Förderung der Landschaftspflege sowie des Natur- und Artenschutzes im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide wird ab sofort und bis 2022 auf neue Füße gestellt. Unter dem Strich erhält die …

Weiterlesen »

Deutlicher Kostensprung beim Personal

Amelinghausen. Die Lage bleibt desolat. Bereits vor seiner geplanten Verabschiedung am Dienstagabend steht fest: Der Haushalt 2018 der Samtgemeinde Amelinghausen wird auf tönernen Füßen stehen. Darüber konnten bei der jüngsten …

Weiterlesen »

Kommunen bangen um bewilligte Fördermittel

Reppenstedt/Bardowick. Das Urteil des Oberverwaltungsgerichtes Lüneburg könnte weitreichende Folgen haben. Genaueres wird zwar erst die schriftliche Urteilsbegründung ergeben, jedoch hat schon der mündliche Urteilsspruch gegen die Gemeinde Reppenstedt am Mittwoch …

Weiterlesen »

Klotzen statt kleckern

Lüneburg. Große Sprünge kann Christina Hueske schon seit längerem nicht mehr machen. Von ihren knapp 1400 Euro Rente bleiben der Lüneburgerin im Monat abzüglich Miete, Strom und weiterer laufender Kosten …

Weiterlesen »

Parteienstreit vergiftet Haushaltsdebatte

Artlenburg. Eine ungewohnt gereizte Stimmung herrschte bei der Sitzung des Samtgemeinderates Scharnebeck. Die CDU ging vergleichsweise hitzig auf die anderen Fr aktionen und Gruppen los, entsprechend kategorisch wurden Anträge der …

Weiterlesen »

„Die Situation ist angespannt“

Saniert und erweitert werden soll in diesem Jahr das Feuerwehrhaus in Ellringen in der Samtgemeinde Dahlenburg. Foto: t&w

Dahlenburg. Mit knapper Mehrheit hat der Samtgemeinderat Dahlenburg den Haushalt 2018 beschlossen. Bei der jüngsten Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schmi ede“ in Pommoissel stimmten acht Ratsmitglieder für das Zahlenwerk und …

Weiterlesen »

Wo Jung und Alt sich helfen

Caritas-Geschäftsführer Berthold Schweer, Georg Havemann, Haus-Leiterin Claudia Kuchler, Silke Havemann und Erika Warstat, die mit dem Mittagstisch Gäste verwöhnt. Foto: fr

Lüneburg. Im Geschwister-Scholl-Haus hilft eine 80-Jährige einer geflüchteten Frau beim Deutsch lernen, während ein Zwanzigjähriger Senioren den Umgang mit dem Smartphone nahebringt. Das Miteinander von Jung und Alt ist Konzept …

Weiterlesen »

Nachtzuschlag fürs Taxi soll kommen

Das Taxifahren in Lüneburg soll in der Nacht teurer werden. Der Rat muss dafür grünes Licht geben. Foto: be

Lüneburg. Lüneburger müssen sich vermutlich schon bald auf höhere Taxipreise in der Nacht einstellen. Mehrheitlich sprach sich der Verkehrsausschuss dafür aus, einem entsprechenden Antrag des Gesamtverbands Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) zuzustimmen, …

Weiterlesen »

Jobcenter muss Schulbücher bezahlen

Lüneburg. Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) hat erstmals obergerichtlich entschieden, dass Kosten für Schulbücher als Mehrbedarfsleistungen vom Jobcenter zu übernehmen sind. Geklagt hatte eine Hartz- IV-Empfängerin, die ein Berufliches Gymnasium Technik …

Weiterlesen »

Letzte Ruhestätte geht ins Geld

Grabstätten in Lüneburg wie hier auf dem Michaelisfriedhof sind deutlich teurer als in anderen Kommunen der Region. Die Stadt Lüneburg plant dennoch eine weitere Erhöhung der Gebühren. Foto: be

Lüneburg. Rainer Müller versuchte sich als Einflüsterer – und zog sich damit den Unmut seines Chefs zu. „Ich mag sowas nicht“, fuhr Oberbürgermeister Ulrich Mäd ge seinen Fachbereichsleiter Finanzen an, …

Weiterlesen »

Kassenkredite bald Vergangenheit

Der Kreishaushalt 2018 enthält viele Geschenke an die Kommunen. Dennoch steht unter dem Strich ein Plus von fast vier Millionen Euro. Foto: t&w

Lüneburg. Es sind mehr Ausgaben als im laufenden Jahr. Aber auch mehr Einnahmen. Und am Ende steht wieder ein ansehnliches Plus. Erträge von 290,1 Millionen Eur o und Aufwendungen von …

Weiterlesen »