Aktuell
Home | Tag Archives: Geschichte

Tag Archives: Geschichte

„Fiasko mit Ansage“

Lüneburg. Wer schon das Leuphana-Zentralgebäude oder die Arena für fehlgeplante Geldgräber hält, muss umdenken. Der Vater aller „sinnlosen Bauwerke“ in der Region ist der 115 Kilometer lange Elbe-Seitenkanal. So lautet …

Weiterlesen »

Spannender Blick in die Eisenzeit

Rullstorf. Einfamilienhäuser und das neue Feuerwehrhaus sollen am westlichen Rand von Rullstorf, im Bereich zwischen Stadtweg und Zum Sauerbach, entstehen. Aber die Neubürger, die dort wohl im Laufe des kommenden …

Weiterlesen »

Altes Pflaster kommt zum Vorschein

Amelinghausen. Durch Bau- und Sanierungsmaßnahmen kommt mitunter Besonderes zum Vorschein: Das ist dieser Tage auch an der Oldendorfer Straße in Amelinghausen d er Fall. Seit Mitte März wird in drei …

Weiterlesen »

„Karoline“ wartet auf Behandlung

Geesthacht/Bleckede. Ein ungewöhnliches Gespann aus zwei Loks hat sich von Geesthacht aus über Hamburg und Lüneburg auf den Weg nach Bleckede gemacht: Dampflok „Karoline“, das 1945 gebaute dampfende Aushängeschild der …

Weiterlesen »

Weiter Suche nach Vermissten

Lüneburg/Berlin. „Politisch ein bisschen unsensibel“ nennt Eckhard Pols einen Vorstoß, gegen den er sich stemmt. Ausgerechnet am 4. Mai – exakt 75 Jahre, nachdem auf dem Timeloberg das Ende des …

Weiterlesen »

Der Ewer ist zurück

Lüneburg. Der Ewer erwacht aus dem Winterschlaf: Mitglieder des Fördervereins haben das rund zehn Jahre alte Boot in den vergangenen Wochen wieder auf Vorderman n gebracht. Ernst Bögershausen, Joachim Hausen …

Weiterlesen »

Tunnel der Leidenschaft

Lüneburg. Geht es in Lüneburg abwärts, stößt man schnell auf die Sage von den Gängen, die mittelalterliche Ahnen unter Straßen und Gassen gebuddelt haben sollen . Die Bardowicker Straße verwandelt …

Weiterlesen »

Das große Rätselraten

Lüneburg. Es ist oft ein Rätselraten: Welche Ecke Lüneburgs könnte es sein? Wann entstand das Bild? Morgens schauen Hunderte bei Jesco von Neuhoff vorbei, um auf historischen Fotos ein paar …

Weiterlesen »

Auf den Spuren des Schlosses

Schloss

Grünhagen. Die Vergangenheit birgt viele ungelöste Rätsel: das Ungeheuer von Loch Ness zum Beispiel, das fehlende Stück der Ebstorfer Weltkarte oder auch das verschollene Sommerschloss von Grünhagen. Das soll der …

Weiterlesen »

Das Ringen um jeden Stein

Lüneburg. Die weißen Klötze stemmen sich wie Wehrtürme an die 340 Meter langen Reste der Stadtmauer – für eine Abwehr sind die eingehausten Treppenhäuser und Gerüste auch tatsächlich da: gegen …

Weiterlesen »

Ein Ort mit Sprengkraft

Geesthacht. Ohne die Eiszeiten wäre Geesthacht nie zum explosivsten Ort der Welt geworden. Die Gletscher der letzten Eiszeit ließen vor 10.000 Jahren am Ufer der Elbe Sandberge zurück, aus denen …

Weiterlesen »

Bestseller aus Lüneburg

Lüneburg. Stolz und Reichtum Lüneburgs sind nicht nur auf Salz gebaut. Seit 1580 ist Lüneburg auch eine Stadt des Buches und bis heute Sitz der weltweit älteste n in Familienbesitz …

Weiterlesen »