Aktuell
Home | Tag Archives: Gesellschaft

Tag Archives: Gesellschaft

Sie kämpfen für Kaltenmoor

Lüneburg. Als der Lüneburger Stadtteil Kaltenmoor entstand, größtenteils zwischen 1966 und 1975, galten Hochhäuser auf engem Raum, Parkpaletten und breite Straß en als fortschrittlich. In den 90er-Jahren wurde jedoch immer …

Weiterlesen »

Ungemütliche Adventszeit

Lüneburg. Christoph Rudnick, seine Familie und ihre Nachbarn wissen, dass sie in einem lebendigen Viertel zu Hause sind. Rudnicks wohnen in der Straße Am Fischmarkt vis-à-vis zum Stint mit seinem …

Weiterlesen »

Bienenbüttels Investition in die Zukunft

Bienenbüttel. Bezogen haben Kinder und Erzieherinnen den Neubau der Kinderkrippe Bienenbüttel bereits im vergangenen Jahr, doch das große Fest haben die Verantw ortlichen auf dieses Jahr verschoben. Die Einweihung wurde …

Weiterlesen »

Neues Angebot für Demenzkranke

Lüneburg. Riechen, schmecken, sehen – all das kann Erinnerungen wachrufen. Das gilt im besonderen Maße für demenzkranke Menschen. Für die an Demenz erkrankten B ewohner des Seniorenzentrums Alte Stadtgärtnerei wurde …

Weiterlesen »

Marktzeit seit 50 Jahren

Lüneburg. So ganz genau wissen Karin und Wolfgang Hey nicht, wie lange sie aus Drage zum Wochenmarkt nach Lüneburg fahren. Ein halbes Jahrhun dert wird es sicher sein, schätzen die …

Weiterlesen »

Leopold, 18, Häuslebauer

Pommoissel. Leopold Tomaschek ist 18, schuldenfrei und Hauseigentümer. Das klingt nach einem, der früh geerbt hat, oder nach der Hauptperson in einem Werbespot für Bausparverträge. Tatsächlich ist Leopold Tomaschek Waldorfschüler …

Weiterlesen »

Rasti ist ein Überflieger

Lüneburg. Fliegen, so ganz ohne Motor, das hat auf ihn bereits als kleinen Steppke große Faszination ausgeübt. Mit 13 Jahren schließlich erhie lt der Bardowicker Rasti Laurin Konkel die Sonderberechtigung …

Weiterlesen »

Die Breitbandverlierer

Lüneburg/Bardowick. Dirk Sure kann es nicht fassen: „Überall um uns herum sollen Glasfaserleitungen bis zu den Häusern verlegt werden. Und nachher sind wir es, die hinterhinken.“ Der LZ-Leser wohnt im …

Weiterlesen »

Startschuss fürs Päckchenpacken

Lüneburg. Es ist wieder Zeit für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“: Sie wird seit 1996 getragen vom Verein „Geschenke der Hoffnung“, ein em christlichen Missions- und Hilfswerk. Ab sofort sammeln …

Weiterlesen »

Kaltenmoor: Drogerie ersetzt Kneipe

Lüneburg. Die Umgestaltung des Einkaufszentrums in Kaltenmoor wird seit langem diskutiert. Nun soll es losgehen. Über die Details und andere Projekte zur Entwic klung des Stadtteils, der seit 1999 Sanierungsgebiet …

Weiterlesen »