Aktuell
Home | Tag Archives: Gesellschaft

Tag Archives: Gesellschaft

Wo einst Sträflinge schufteten…

Lüneburg. Mauern haben im Regelfall etwas Trennendes. Sie sollen Menschen davon abhalten, von einer Seite auf die andere zu gelangen. Gerade die Deutschen können ein Lied davon singen. In Lüneburg …

Weiterlesen »

Hilfe für die Ärmsten in Indien

Henning J. Claassen besuchte in Begleitung von Rayapu Reddy Witwen und ihre Kinder, die dank seiner Unterstützung nun eine Milchkuh haben. Das Tier ermöglicht den Frauen nun einen auskömmlichen Lebensunterhalt. (Foto: privat)

Lüneburg. Er ist erfolgreicher Unternehmer, und seinem Engagement ist es zu verdanken, dass das Wasserviertel zu einem Juwel wurde. Vor einem Jahr wurde Henning J. Claassen die Ehrenbürgerwürde Lüneburgs verliehen, …

Weiterlesen »

Der Handball-Schatz aus Süttorf

Den sportlichen Nachlass von Handball-Legende Werner Vick unter die Lupe genommen und das Übergabeprotokoll unterschrieben haben (v. l.): Erik Eggers, André Kutzick, Claudia Kutzick, Wolfgang Ullrich, Gerald Glöde und Prof. Dr. Detlef Kuhlmann. (Foto: t&w)

Lüneburg/Süttorf. Erik Eggers, Sporthistoriker aus der Nähe von Itzehoe, kann sich sich kaum satt sehen an den Medaillen, Alben, Filmrollen, Briefen und Büchern. Und Sportwissenschaftler Prof. Dr. Detlef Kuhlmann schwärmt: …

Weiterlesen »

„Ein richtiger Mama-Ersatz“

Claudia Nitsche und Markus Bikowski sind täglich von zehn Kindern umgeben, sie haben das Erdgeschoss ihres Wohnhauses in eine Kindertagespflege umfunktioniert. (Foto: t&w)

Lüneburg. Für Kristina von Teichman war klar: Wenn sie ihr Kind in eine Betreuungseinrichtung gibt, dann soll es „ein richtiger Mama-Ersatz“ sein. Den sieht die Mutter zweier Kinder zumindest in …

Weiterlesen »

Alles nette Nachbarn?

Das Portal nebenan.de wirbt in Lüneburg auch mit Handzetteln. Verbraucherschützer warnen in diesem Zusammenhang vor einer leichtfertigen Preisgabe der eigenen Daten. (Foto: t&w)

Der Lüneburg. Viele Lüneburger entdeckten es schon in seinem Postkasten: ein freundlich formuliertes Anschreiben von Paul oder Sonja aus der Straße um die Ecke. Um Nachbarschaftshilfe wird geworben, ein hilfreiches …

Weiterlesen »

Bremsen ist das A und O

Helga Kamphaus und DRK-Kursleiter Peter Schneemann, der Senioren mit Rollator schult. (Foto: t&w)

Lüneburg. Bordsteinkanten, Gullydeckel, sogar Elektrokabel unter einem Wohnzimmerteppich können ein Hindernis oder eine Falle werden. Dies wissen alle, die häufig mit einem Rollator unterwegs ist. Gerade ältere Menschen stehen dann …

Weiterlesen »

YouTuber moderieren Messe

Die Gellersenhalle in Reppenstedt wird am kommenden Wochenende die Bühne für Tom Luke Naujok (l.) und Jannik Schnell. Sie moderieren die Messe Gellersen, versorgen die Besucher mit Informationen über Aussteller und Bühnenprogramm. (Foto: stb)

Reppenstedt. Langsam steigt die Spannung bei Tom Luke Naujok und Jannik Schnell. Sie moderieren am kommenden Wochenende, 14./15. April, die Messe Gellersen. Eine Premiere für die beiden. „Lampenfieber gehört dazu. …

Weiterlesen »

Wenn die Herkunft keine Rolle spielt

Sie halten das Team zusammen: (v.l.) Cora Althusmann, Corinna Krome, Eva Kern und Mark Beelmann. (Foto: t&w)

Lüneburg. Bei einer Hausführung darf ein Rundgang durch die ­Toilettenräume nicht fehlen, vor allem nicht im neuen „Mosaique – Haus der Kulturen“. Dort sind keine weißen Wände zu bestaunen, keine …

Weiterlesen »

Burger für Lüneburger

Lüneburg. Burger-Liebhaber können aufatmen: Bald schon soll es in Lüneburg gleich zwei Restaurants mit einem solchen Angebot geben. Im Mai eröffnet im Wasserviertel das Lokal „BurgerKultour“, es bezieht die Räume …

Weiterlesen »