Aktuell
Home | Tag Archives: Gesellschaft

Tag Archives: Gesellschaft

Im Einsatz für die Risikogruppe

Lüneburg. Dass pflegebedürftige Menschen auch in diesen Zeiten Hilfe brauchen, steht außer Frage. Klar ist aber auch: Die Arbeit mit der Risikogruppe erfordert gerade jetzt besondere Vorsicht. Lüneburger Pflegedienste haben …

Weiterlesen »

Strenge Vorgaben für das Jawort

Lüneburg. 969 Trauungen haben die Standesbeamten der Stadt Lüneburg im vergangenen Jahr vollzogen. Für 2020 ist der Terminkalender des Standesamtes ähnlich voll – oder genauer gesagt: Er war es. Denn …

Weiterlesen »

Lichtblick in der Krise

Bardowick. Vor dem Eingang der Hugo-Friedrich-Hartmann-Schule bildete sich eine gut 100 Meter lange Warteschlange – vom Beginn bis zum Ende der Veranstaltung fa st dauerhaft. „Wir wurden total überrannt mit …

Weiterlesen »

Schwieriger Abschied in Würde

Lüneburg. Trauern und Abschied nehmen ist im Moment vielleicht noch etwas schmerzlicher und schwieriger als sonst – die Folgen von Corona verändern auch Beerdig ungen. Bestattungsunternehmer Andree Berger erlebt täglich, …

Weiterlesen »

Schüler organisieren Kinderbetreuung

Lüneburg. Jona Hoek saß fassungslos vor dem Fernseher, als deutlich wurde, wie groß die Auswirkungen des Coronavirus für die ganze Gesellschaft sein würden. Für die 15-jährige Gymnasiastin war sofort klar, …

Weiterlesen »

Schließung ins Ungewisse

Gastronomie

Lüneburg. Von verzweifelt bis empört, so reagierten am Freitag Lüneburger Gastronomen auf die Nachricht, dass sie ab Sonntag ihr Geschäft vorerst nicht mehr öffnen dürfen. Eine entsprechende Anweisung aus Hannover …

Weiterlesen »

Arbeiten in Zeiten der Pandemie

Arbeiten

Lüneburg. Seit dieser Woche gelten besondere Regeln. Nicht jeder darf noch arbeiten. Und manche dürfen zwar, haben aber oft einen engen Kontakt zu ihren Kunden. Wie gestaltet sich da der …

Weiterlesen »

Die Mutter aller Seuchen

Lüneburg. Manchmal wirkt die Gegenwart wie ein unheilvolles Echo aus der Vergangenheit. Ein neuer Krankheitserreger. Keine Impfung. Kein Medikament. Im Herbst 1918 erreichte eine tödliche Pandemie Lüneburg – die Spanische …

Weiterlesen »

Eine ganz besondere Auszeichnung

Plattdeutsch

Lüneburg. Finn ist die Zukunft. Seitdem der heute Neunjährige die Hermann-Löns-Schule besucht, ist er Teil der Plattdeutsch-AG. Mittlerweile beherrscht er die Sprache so gut, dass er sich mit seinen Großeltern …

Weiterlesen »

Gaststätten müssen um 18 Uhr schließen

Lüneburg/Hannover. Das Land Niedersachsen hat jetzt die Einschränkungen veröffentlicht, die bis einschließlich 18. April für Gastronomie und Hotellerie gelten. Die wichtigsten Regelungen sind die folgenden: Einstellung des Hotelbetriebs für Touristen …

Weiterlesen »

Wer schließen muss und wer öffnen darf

Lüneburg. In Stadt und Landkreis Lüneburg gelten ab Donnerstag, 19. März, massive Einschränkungen im öffentlichen und geschäftlichen Leben. Der Landkreis folgt damit den Vorsichtsmaßnahmen, auf die sich der Bund und …

Weiterlesen »