Aktuell
Home | Tag Archives: Gesellschaft (page 10)

Tag Archives: Gesellschaft

Premiere für ein Paar

St. Johannis Pastoren

Lüneburg. „Ich habe mein Herz in Heidelberg verloren“, sagt Pastor Dr. Diederik Noordveld. An der Theologischen Fakultät der dortigen Universität wirkte er als Studienleiter am Ökumenischen Institut. Dorothea Lorenz war …

Weiterlesen »

In Zukunft auf Raten?

Straßenausbau Bleckede

Bleckede. Wie lässt sich die Straßensanierung finanzieren? Die Frage bewegt seit Monaten das ganze Land, seit Juni auch den Bleckeder Stadtrat. Die Unabhängig e Wählergruppe Bleckede (UWB) hatte das Thema …

Weiterlesen »

Ein Dachbodenfund und seine Geschichte

Südergellersen. Da wühlt man sich durch Spinnenweben, längst verstaubtes Kinderspielzeug, ungelesene Bücher und auf einmal entdeckt man ihn: den verborgenen Schatz. Das ist zumindest die Hoffnung manch eines Dachbodenstöberers. Und …

Weiterlesen »

„Viele Hände, schnelles Ende“

Heinzelmännchen

Wittorf. Wo Ricardo Kästner auf der Leitplanke hockt, hat sie eine dicke Beule. „Müssn wa’ das jetzt auch noch heil machen?“, brüllt ein Kollege über die Gleise . „Mauljucken?!“, schreit …

Weiterlesen »

Unter Verdacht als Grabräuber

Bardowick. Die Polizei kam mit fünf Beamten auf den Hof gefahren, Nachbarn wunderten sich über die Durchsuchung – danach soll es Dorfgespräch gewesen sein: Der Bardowicker hat etwas angestellt. Doch …

Weiterlesen »

Mobilfunk soll ausgebaut werden

Mobilfunk

Lüneburg. Der Mobilfunk im ländlichen Raum entlang der Bundesstraße 209 im Landkreis Lüneburg soll ausgebaut, Funklöcher geschlossen werden. Insgesamt seien neun zusätzliche Mobilfunkstandorte in den nächsten Jahren von der Telekom …

Weiterlesen »

„Helfen, aber nicht um jeden Preis“

Gewalt Rettungskräfte

Lüneburg. Der Vorstandschef des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Niedersachsen fand deutliche Worte. „Die Hemmschwelle, Sanitäter zu beleidigen, ist erkennbar gesunken, nicht selten kommt es sogar zu Tätlichkeiten“, gab Ralf …

Weiterlesen »

Kriminelle Ausländer?

Kriminelle Ausländer

Lüneburg. Wie kriminell sind Flüchtlinge in Stadt und Kreis?, wollte der Amelinghausener AfD-Landtagsabgeordnete Stephan Bothe von der Landesregierung wissen. Bothe bezieht sich dabei auf die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für 2016 …

Weiterlesen »

Namen für Armen-Gräber

Sozialbestattung

Lüneburg. Sie haben keine Familien, leben unter ärmsten Umständen in einer eigenen Wohnung in Lüneburg. Oder sie haben kein Obdach, kommen in der Herberge unter. Oder es sind psychisch Langzeiterkrankte …

Weiterlesen »

Neue Aussichten

Lüneburg. Die geplante Außenstelle der Herberge zur Heimat an der Baumstraße steht in der ursprünglich geplanten Form auf der Kippe. Das ist ein Ergebnis einer Anwohnerversammlung am Montagabend im Nicolai-Gemeindehaus. …

Weiterlesen »

Luxus-Radweg am Pranger

Lüneburg. Zu unrühmlichen Ehren hat es die Stadt Lüneburg im aktuellen „Schwarzbuch“ des Bundes der Steuerzahler gebracht. In der am Dienstag veröffentlichten Ausgabe 2018/19 listet der Verein 109 exemplarische Beispiele …

Weiterlesen »

James-Dean-Frisur bringt den Titel

Friseurmeister

Amelinghausen. Tobias Petersen ist ein Meister seines Fachs. Wer seinen Friseursalon in Amelinghausen betritt, den empfangen neben der berufstypischen Ausstattung mit Friseurstühlen, Waschbecken oder Spiegelplätzen auch jede Menge Pokale und …

Weiterlesen »