Aktuell
Home | Tag Archives: Gesellschaft (page 2)

Tag Archives: Gesellschaft

Initiative feiert Bergfest

Bürgerinitiative Grüngürtel

Lüneburg. Gut einen Monat ist es her, dass die BI Grüngürtel West mit Unterschriftensammlungen in Lüneburg und der Samtgemeinde Gellersen startete. Der Grund: Die Bürgerinitiative fordert die Sicherung des gesamten …

Weiterlesen »

Kritischer Blick auf neue Nachbarn

Wohnungslose Lüneburg

Lüneburg. Bewohner der Baumstraße sind in Sorge, weil der Lebensraum Diakonie dort Wohnungslose unterbringen will. Rund 40 Nachbarn kamen jetzt zusammen, um darüber zu diskutieren. Eine der Beteiligten betont: Es …

Weiterlesen »

Geht da doch noch was?

Luftsportverein Lüneburg

Lüneburg. Hat der Lüneburger Flugplatz noch eine Zukunft über den bis Oktober 2020 laufenden Betreibervertrag hinaus? Ausloten wollte das der Luftsportverein Lüneburg (LVL). Deshalb hatte er Vertreter der Stadtratsfraktionen zu …

Weiterlesen »

„Frauen müssen an Verhandlungstische“

Frauen Politik

Was glauben Sie, warum ist Politik auch im 21. Jahrhundert auf nationaler und internationaler Ebene noch immer eine Männerdomäne? Elisabeth Motschmann: Das hat verschiedene Gründe. Männer suchen offensichtlich bei der …

Weiterlesen »

Noch einmal an die Elbe

Lüneburg. Christian Klinge ist 52 Jahre alt. Er hat Krebs im Endstadium und wird bald sterben. Die Ärzte vermuten, dass er nur noch wenige Wochen oder Monate zu leben hat. …

Weiterlesen »

Eine Tankstelle zieht um

Stade. Was Klaus Mehrtens an diesem dunklen Morgen beobachtet, hätte er sich vorher nie vorstellen können. „Das kann ja keiner ahnen, dass so etwas möglich ist“ , sagt der Mann …

Weiterlesen »

„Wir geben den Toten eine Identität“

Scharnebeck. Die Gebeine aus dem Mittelalter, die Archäologen bei Grabungen im Boden der einstigen Baustelle für die Erweiterung der Grundschule Scharnebeck im vergangenen Jahr gefunden hatten, haben jetzt eine letzte …

Weiterlesen »

Ein Kranz in gutem Licht

Lüneburg. Lange war unklar, wie es mit dem Projekt Wichernkranz mit Europas größtem Adventskranz auf dem Lüneburger Wasserturm weitergehen soll – denn das Projekt mit dem leuch­tenden Wahrzeichen der Stadt …

Weiterlesen »

„Jetzt ist ’ne gute Zeit“

Deutsch Evern. Wie sie sich kennengelernt haben? Christa Schlüter zwinkert mit den Augen und lächelt, dreht versonnen das Goldarmband an ihrem rechten Armgelenk hin und her. „In Hamburg“, sagt sie. …

Weiterlesen »

Trümmerregen aus All fällt auf den Kreis

Scharnebeck. Dramatische Szenen spielten sich am Sonnabend im Kreisgebiet ab. Trümmerteile der Internationalen Raumstation ISS, die im All mit einem Meteoriten zusammengestoßen war und danach in Richtung Erde stürzte, trafen …

Weiterlesen »

Der lange Anlauf

Lüneburg. Als die Fahrstuhltür aufgeht und sie Akiko Shindou sieht, eilt Kerstin Gerber schnurstracks auf sie zu. Die beiden Frauen fallen sich in die Arme, erst freudestrahlend, dann fließen Tränen …

Weiterlesen »

„Der Streit hält uns alle zusammen“

Integration

Lüneburg. Wer mit Dr. Aladin El-Mafaalani (40) ins Gespräch kommt, lernt einen gnadenlosen Optimisten kennen. Jemanden, der seine Meinung laut äußert und auch mal aneckt. Die gegenwärtige Situation bewertet der …

Weiterlesen »

Ein Piks gegen die Grippe

Grippeimpfung

Lüneburg. Im Herbst beginnt die Erkältungssaison. Um gegen die Influenza – auch „echte“ Grippe oder Virusgrippe genannt – gewappnet zu sein, empfehlen Fachleute eine Grippeimpfung. Warum man sie machen lassen …

Weiterlesen »

Hilfe für die Kinder dieser Welt

Lüneburg. Za’atari ist das zweitgrößte Flüchtlingslager der Welt mit derzeit schätzungsweise 80.000 Bewohnern. Es liegt sechs Kilometer südlich der syrischen Grenze und bietet seit Juli 2012 Syrern Zuflucht vor dem …

Weiterlesen »