Aktuell
Home | Tag Archives: Gesellschaft (page 2)

Tag Archives: Gesellschaft

Landfrauen feiern den 70.

Lüneburg. Manch einer mag die Institution der Landfrauen für altmodisch und überholt halten. Dass das Klischee der Kuchen backenden Bauersfrau in Gummistiefeln nicht zutrifft und die Landfrauen mit der Zeit …

Weiterlesen »

Mittendrin statt nur dabei

Lüneburg. Der jungsteinzeitliche Tonkrug in der Vitrine des Lüneburger Museums ist gewiss ein spannendes Ausstellungsstück. Doch wie wäre es, könnte man durch die Zeit reisen, und den Erschaffer dieser Töpferware …

Weiterlesen »

Lüneburg wird zum Freiluft-Labor

Lüneburg. Im Herbst soll die Servicestelle für das Ehrenamt an den Start gehen – als eines der ersten von insgesamt 15 Experimenten im Rahmen des Projekts „Zukunftsstadt Lüneburg 2030+“. Eineinhalb …

Weiterlesen »

Es gärt in den Betrieben

Lüneburg. Die Europa-Wahl und das überall diskutierte Thema Wohnen sind für die Gewerkschaften zwei zentrale Themen am Tag der Arbeit, dem 1. Mai. Motto: „Europa. Jetzt aber richtig!“ Der Lüneburger …

Weiterlesen »

Revolution frisst ihre Kinder

Druckkunst

Lüneburg. Die Druckkunst veränderte vor 600 Jahren die Zivilisation; die Technik der beweglichen Lettern, die Johannes Gutenberg im 15. Jahrhundert in Mainz erfand, machte es möglich, Texte schnell zu vervielfältigen. …

Weiterlesen »

Dachsbrauer zieht’s nach Lüneburg

Sommerbeck/Lüneburg. Der Dachs wechselt den Bau: „Wir wollen unser Bier schon bald in Lüneburg brauen“, sagt Frank Pischke, bei der kleinen Dachs-Brauerei aus Sommerbeck zuständig für das Marketing. Pischke und …

Weiterlesen »

Der Deeskalator hinter Gittern

Lüneburg. Scheppernd rollt der Essenwagen über einen Flur der Untersuchungshaftabteilung in Lüneburg. Nasser Abdullah geht zur nächsten Tür und schließt sie auf. Der Gefangene dahinter steht bereits erwartungsvoll im Türrahmen. …

Weiterlesen »

Beim Kochen Vorurteile abbauen

Lüneburg. Kochen ist mehr, als Speisen zu erhitzen für die nächste Mahlzeit. Kochen kann etwas mit Lebensgefühl zu tun haben, mit Genuss sowieso und mit der eigenen Kultur. Und es …

Weiterlesen »

Wenn die Tagesmutter plötzlich mal krank ist

Lüneburg. Mit einer festen Vertretungsregelung bekommen Eltern nun Klarheit: Fällt eine Tagesmutter oder ein Tagesvater beispielsweise wegen Krankheit vorübergehend aus, sollen die Kinder trotzdem zuverlässig betreut werden. Dafür sorgen nach …

Weiterlesen »

Eine Zukunft nach dem Feuer

Stadtschuster

Lüneburg. Ibrahim Wolff und seine Söhne Samuel und Michael haben das meiste geschafft: Sie arbeiten wieder in ihrem Laden an der Bardowicker Straße. Anfang Januar hatte ein defekter Nachtspeicherofen ein …

Weiterlesen »

Außenstelle der Herberge eröffnet

Lüneburg. In die Außenstelle der Herberge an der Baumstraße sollen im Mai die ersten Bewohner einziehen. Zunächst gehe man von acht Mietern aus, sagt der Geschäftsführer des Trägervereins Lebensraum Diakonie, …

Weiterlesen »

Wer erpresst Jürgen Drews?

Lüneburg. Jürgen Drews räkelt sich entspannt in der Sonne und spielt auf seinem Banjo. Neben ihm sitzt seine „Rote-Rosen“-Filmpartnerin Er ika (Madeleine Lierck-Wien) und schmachtet ihn an. Ein göttliches Bild …

Weiterlesen »